Wiederherstellen von einem C-Abschnitt


W√§hrend die Zahl der Personen, die durch Kaiserschnitt (C-Abschnitt) zur Welt kommen, in diesen Tagen auf der Welle ist, wird sehr wenig Information an die Patienten weitergegeben, wie man nach der Operation schnell heilt. Die meisten M√ľtter gehen gl√ľcklich zu ihrem Haus, ohne zu bemerken, dass sie sich nicht mit ausreichenden Gesundheitsinformationen ausgestattet haben. Wie erwartet, entpuppt sich das letztendliche Ergebnis als Folge von Ignoranz und mangelndem Wissen als v√∂llige Best√ľrzung. Die meisten M√ľtter enden mit einer Art von gesundheitlichen Komplikationen, entweder in Form von Schmerzen, Unwohlsein oder seltsame Figur. All diese Faktoren h√§ufen sich, um dem Selbstvertrauen und dem Selbstwertgef√ľhl im Leben einen guten Schlag zu versetzen.

Man muss verstehen, dass der Kaiserschnitt keine kleine Operation ist. Die Wunde w√ľrde eine gewisse Heilungsphase nach der Operation erfordern. Jede Art von Stress, der auf die Wunde ausge√ľbt wird, kann in gro√üem Umfang nach hinten losgehen. Nehmen Sie sich einen Fu√ü zur√ľck und denken Sie nicht einmal daran, sich wieder Ihrem Lieblingssportverein anzuschlie√üen oder Staub von der Decke zu entfernen. Es ist selbstverst√§ndlich, warten Sie, bis die Wunde heilt. Im Folgenden sind ein paar weitere Hinweise, die Sie beachten sollten, um eine schnelle Genesung nach einer Kaiserschnitt-Operation zu erleben.

Mehr als oft w√ľrden Sie nach einigen Stunden der Operation geraten, eine Dusche zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie den Wundbereich mit einem trockenen Tuch trocknen und lassen Sie es f√ľr ein paar Minuten offen, damit es schnell austrocknet. Vermeiden Sie auch ein direktes Reiben des Wundbereichs, indem Sie ein weiches Material, wie z. B. eine Hygienebinde, anlegen. Ihre beste Wette hier w√§re, nur verschriebene Cremes auf die Wunde und nicht die von anderen empfohlen.

Stellen Sie vorsichtshalber sicher, dass Sie nicht aufrecht stehen, bis Sie dazu in der Lage sind. Sich in diese Position zu zwingen, w√ľrde einen unerw√ľnschten Druck auf die Wunde aus√ľben und dadurch den Erholungsprozess verz√∂gern. Es ist in Ihrem Interesse, die Wunde auf √ľberm√§√üige Druckempfindlichkeit und R√∂tung zu untersuchen, da diese Anzeichen ein Hinweis auf eine Infektion sein k√∂nnen.

Sprechen Sie √ľber Ern√§hrung, achten Sie darauf, dass Sie viel Gem√ľse und mageres Eiwei√ü essen. Vermeiden Sie auch kohlens√§urehaltige und kalte Getr√§nke. Vergiss nicht, deinen K√∂rper mit viel Wasser zu versorgen. Eine gute Ern√§hrung f√∂rdert nicht nur den Heilungsprozess, sondern sch√ľtzt Sie auch vor anderen Gesundheitsrisiken. Ausreichende Ruhe ist ebenfalls ein Muss, um den Genesungsprozess zu beschleunigen.

Neben diesen Ma√ünahmen sollten Sie lose und bequeme Kleidung tragen. Ihre Kleidung kann Ihnen daran erinnern, dass Sie sich k√ľrzlich einer Operation unterzogen haben und sich nicht leisten k√∂nnen, f√ľr einige Zeit superaktiv zu bleiben. Bleiben Sie f√ľr mindestens 3-6 Wochen nach der Operation davon ab, die hei√üen R√§der zu fahren, da unebene St√∂√üe und pl√∂tzliche Rucke Ihren Zustand behindern k√∂nnen.

Wie bereits erw√§hnt, ist Ruhe f√ľr Sie in diesem Stadium Ihres Lebens wichtig. Das bedeutet jedoch nicht, dass du den ganzen Tag auf der Couch bleibst. Bewegen Sie sich ein wenig im Haus um die Durchblutung zu verbessern und Blutgerinnsel und Verstopfung zu verhindern. Abschlie√üend sprechen Sie mit Ihren Freunden und Verwandten √ľber ihre C-Section-Erfahrung. Ihre Tipps k√∂nnten auch n√ľtzlich sein!


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">