Symptome des Hormon-Ungleichgewichts bei Frauen


Die Symptome eines Hormonungleichgewichts bei Frauen k├Ânnen bereits in den sp├Ąten zwanziger bis vierziger Jahren auftreten. Die Symptome von Hormonst├Ârungen bei Frauen neigen dazu, mit einer Frau zu altern, besonders wenn sie in den fr├╝heren Jahren ignoriert werden. Symptome eines Hormon-Ungleichgewichts k├Ânnen eine oder mehrere der folgenden sein:

Allergie-Symptome
Depression, M├╝digkeit und Angstzust├Ąnde
Endometriose
Fibrozystische Br├╝ste
Haarausfall und Bartwuchs
Kopfschmerzen, Schwindel und nebelndes Denken
Niedriger Sexualtrieb
Osteoporose
PMS
Harnwegsinfektionen und Inkontinenz
Myome
Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen und Bl├Ąhungen
Wrinkle Haut

Die Symptome eines Hormonungleichgewichts werden in erster Linie durch die falsche Beziehung zwischen Progesteron und ├ľstrogenspiegel im K├Ârper verursacht. Die beiden weiblichen Hormone ├ľstrogen und Progesteron existieren in einem empfindlichen Gleichgewicht. Variationen in diesem Gleichgewicht k├Ânnen dramatische Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben, was zu Symptomen eines Hormonungleichgewichts f├╝hrt. Die Mengen dieser Hormone, die der K├Ârper der Frau von Monat zu Monat produziert, k├Ânnen variieren, abh├Ąngig von Faktoren wie Stress, Ern├Ąhrung, Bewegung und vor allem - Eisprung oder Eisprung.

In den ersten 10-12 Tagen des Menstruationszyklus wird nur ├ľstrogen im weiblichen K├Ârper produziert. Wenn der Eisprung auftritt, wird Progesteron von den Eierst├Âcken produziert. Am Tag 28 oder so sinken die Spiegel beider Hormone, was zu einer Menstruation f├╝hrt. Allerdings, wenn der Eisprung nicht aufgetreten ist, k├Ânnen Sie immer noch die Menstruation haben, aber das ├ľstrogen wird nie durch Progesteron "ausgeglichen", der Eisprung ben├Âtigt, um seine Produktion auszul├Âsen. Und dies f├╝hrt zu Symptomen eines Hormonungleichgewichts - Sie haben ├ľstrogen, aber die Produktion von Progesteron f├Ąllt auf sehr niedrige Werte.

In den Industriel├Ąndern nehmen Frauen Antibabypillen ein, sind Haushaltschemie zu Hause ausgesetzt, Autoabgase und andere Umwelt-Xeno├Âstrogene. Dar├╝ber hinaus haben Frauen oft stressige Leben, essen verarbeitete Lebensmittel oder ├╝berspringen Mahlzeiten, nehmen synthetische ├ľstrogen HRT (Hormonersatztherapie) und haben Hysterektomien. All diese Faktoren k├Ânnen dem weiblichen K├Ârper mehr ├ľstrogen hinzuf├╝gen, was zu einem ├╝berm├Ą├čigen ├ľstrogen f├╝hrt, das Hormon-Ungleichgewichtssymptome verursacht.

Wie kann eine Frau sagen, ob sie Symptome eines Hormon-Ungleichgewichts hat? Eine einfache, schnelle und effektive M├Âglichkeit ist es, den Online-Test von einer f├╝hrenden Frauenklinik f├╝r fr├╝he Anzeichen der Menopause und Symptome von Hormonst├Ârungen bei Frauen zu nehmen. Der Online-Test dauert nur wenige Minuten und ist kostenlos.

Der Test kann hier gefunden werden - //www.johnleemd/store/resource_hormonetest.html


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">