Sieben Tipps f├╝r Sniffle-Free in diesem Winter


Der Sommerspa├č ist verblasst und jetzt ist es an der Zeit, die Hitze anzuheizen, einen gem├╝tlichen Wurf zu machen, die kalten H├Ąnde um eine Tasse hei├čen Tee zu wickeln und sich vielleicht mit einem guten Buch zusammenzurollen.

Nun, das w├Ąre sch├Ân in einem Paralleluniversum. Die Sache ist, du musst fr├╝h aufspringen, sicherstellen, dass die Familie ein gesundes Fr├╝hst├╝ck hat, und alle in einem St├╝ck aus der T├╝r bringen. Und... du bist mit kalten Wetterbedingungen konfrontiert.

Das letzte, wor├╝ber du dir Sorgen machen musst, sind die schrecklichen Schnupfen, die sich dann in einen Halsschmerz verwandeln, begleitet von einem unangenehmen Husten und Fieber, was unvermeidlich verlorene L├Âhne bedeutet, auf die du dich verlassen hast. Lassen Sie uns nicht einmal ├╝ber den wachsenden Haufen schmutziger W├Ąsche sprechen, zu dem Sie sich nicht bringen k├Ânnen.

Also, wie bleiben Sie sniffle-free? Was k├Ânnen Sie tun, um Ihre Chancen zu verbessern, gesund und stark durch den Winter zu fliegen, immun gegen das Meer der Krankheit, das Sie umgibt?

Ich habe mich entschieden zu teilen, was f├╝r meine Familie funktioniert. Im Folgenden finden Sie sieben M├Âglichkeiten, um die Abwehrkr├Ąfte Ihres K├Ârpers aufrecht zu erhalten. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, alle Ihre Pflichten zu erf├╝llen.

1. Nehmen Sie Probiotika. Erh├Ąltlich in Ihrem lokalen Bioladen, erh├Âht diese Erg├Ąnzung die Abwehr Ihres Immunsystems. Schlucken Sie jeden Morgen eine oder zwei Kapseln, bevor Sie aus der T├╝r gehen. Es ist ein einfacher und schneller Weg, um gegen die Grippe zu k├Ąmpfen, indem man sie verhindert.

2. Geben Sie einen Teel├Âffel Bio-Apfelessig 1 bis 3 mal t├Ąglich in ein Glas Wasser. Der Essig t├Âtet die Bakterien, die Sie krank machen k├Ânnen. Es ist auch bekannt, dass es ein Gef├╝hl von erh├Âhter Energie und Wohlbefinden gibt.

Sieben Tipps f├╝r Sniffle-Free in diesem Winter

3. Essen Sie Knoblauch. Ein nat├╝rliches Antibiotikum, diese oft vermiedene Nahrung hat einen medizinischen Wert, der nicht nur die Vampire fernh├Ąlt, sondern auch den Arzt. Der K├Ârper wird nicht immun gegen Knoblauch, wie es ein verschreibungspflichtiges Antibiotikum w├Ąre, deshalb k├Ânnen Sie die positiven Vorteile fortw├Ąhrend ernten.

4. Nehmen Sie ein gutes Multivitamin. Geben Sie Ihrem K├Ârper die Munition, die er zur Bek├Ąmpfung der Keime, mit denen er in Kontakt kommt, zur Verf├╝gung hat. In unserer verschmutzten Umwelt brauchen wir alle Hilfe, die wir bekommen k├Ânnen.

5. Machen Sie gesunde Ern├Ąhrungsgewohnheiten. Tanken Sie Ihrem K├Ârper eine ausgewogene Ern├Ąhrung, damit er stark ist und richtig funktioniert. Je mehr Nahrung Sie konsumieren, desto st├Ąrker wird Ihr Immunsystem. Behandle deinen K├Ârper gut und es wird dasselbe f├╝r dich tun.

6. Wasche deine H├Ąnde! Keime sind in diesen Tagen am Rande und Sauberkeit ist lebenswichtig f├╝r Ihre Gesundheit. Sie wissen nie, welche Krankheit an T├╝rklinken oder Einkaufswagen lauert. Halten Sie eine gro├če Flasche H├Ąndedesinfektionsmittel in Ihrem Auto sowie ein kleines in Ihrer Handtasche oder Tasche.

7. Ruhe. Schlaf fr├╝h und bleib ausgeruht. Ausreichender Schlaf kann nicht nur Ihr Immunsystem verbessern, sondern Ihnen auch den zus├Ątzlichen Schwung in Ihrem Schritt geben, den Sie durch den Tag schaffen m├╝ssen.

Diese sieben Vorschl├Ąge sollten Sie durch die Winter- und Grippesaison schnupfenfrei f├╝hren.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">