R√ľben Saft Vorteile


Es gibt viele "Super-Lebensmittel" da drau√üen, die Menschen mit gro√üen gesundheitlichen Vorteile assoziieren, und dazu geh√∂ren Dinge wie Tomaten und Knoblauch. Aber w√§hrend diese bekannten Superfoods den ganzen Hype und die Aufmerksamkeit der Medien bekommen, gibt es viel mehr da drau√üen, die genauso n√ľtzlich und genauso leistungsf√§hig sind, aber die leider nicht die gleiche Aufmerksamkeit bekommen. R√ľben-Saft ist nur einer dieser unbesungenen Helden in unserer Ern√§hrung und w√§hrend die Vorteile nicht so bekannt sind wie einige andere Lebensmittel, sind sie genauso wirksam. Hier werden wir einige von ihnen betrachten.

Vorteile von R√ľbensaft

Blut

Die Vorteile, die Sie √ľber R√ľbensaft h√∂ren neigen dazu, seine Arbeit als Blutreiniger und Builder sein. R√ľbensaft kann beim Aufbau von roten Blutk√∂rperchen helfen, die helfen, Sauerstoff um den K√∂rper herum zu tragen. Dies bedeutet dann, dass es helfen kann, An√§mie vorzubeugen und das Energieniveau zu verbessern. Dies liegt an der Anwesenheit von Eisen in hohen Mengen, an die der Sauerstoff in den roten Blutk√∂rperchen bindet. Ihr R√ľbensaft tut auch mehr f√ľr das Blut - weil es Nitrat enth√§lt, bewirkt es eine Erweiterung der Blutzellen und das bedeutet, dass mehr Blut durch die Venen flie√üt und dadurch der Bluthochdruck reduziert wird. Dadurch k√∂nnen Herzinfarkte und Schlaganf√§lle vorgebeugt und die Durchblutung verbessert werden, was Lethargie und Atemlosigkeit verhindert.

Ballaststoff

R√ľben Saft Vorteile

R√ľbensaft ist auch eine gute Quelle f√ľr Ballaststoffe, und dies bedeutet, dass es den Blutdruck durch Senkung des Cholesterinspiegels weiter senken kann. Cholesterin wird durch den Aufbau von Fettablagerungen rund um die Venen und Arterien verursacht, die den Blutfluss einschr√§nken und manchmal zu Blockaden f√ľhren k√∂nnen, die zu Herzinfarkten oder Schlaganf√§llen f√ľhren. Faser hilft auch, die Verdauung zu verbessern, indem sie Giftstoffe im Verdauungstrakt l√∂scht und kann eine Entgiftungswirkung durch den K√∂rper haben. Viele von uns bekommen nicht genug Ballaststoffe in unserer Ern√§hrung, also ist dies eine gro√üartige M√∂glichkeit, das zu √§ndern.

Energie

R√ľbensaft ist eine gro√üe Energiequelle, die viele Kohlenhydrate enth√§lt, die leicht abgebaut werden k√∂nnen. Wenn Sie am Morgen einen Boost brauchen, warum nicht R√ľbensaft? Gleichzeitig enth√§lt der R√ľbensaft Vitamin B6, das dem K√∂rper hilft, die Energie aus den Kohlenhydraten zu gewinnen - das ist also ein bisschen so, als ob man mehrere Energieerg√§nzungen gleichzeitig nehmen w√ľrde. Dar√ľber hinaus hilft der Eisengehalt im R√ľbensaft, Ihre Energie zu verbessern, ebenso wie das Nitrat, das Ihrem K√∂rper hilft, schneller Sauerstoff und N√§hrstoffe in Ihrem K√∂rper zu bekommen.

Anti-Krebs

R√ľbensaft kann Krebs in vielerlei Hinsicht verhindern und ist ein gro√ües Antioxidans. Diese antioxidative Wirkung kommt haupts√§chlich durch den Gehalt an Vitamin C und Betalinen zustande, und dies wird funktionieren, um "freie Radikale" im K√∂rper zu eliminieren - Toxine, die normalerweise die Zellw√§nde angreifen und dadurch Sch√§den verursachen, die an der Oberfl√§che sichtbar sind oder tiefer gehen k√∂nnen beeinflussen den Kern und die DNA und verursachen dadurch Mutationen, die zu Krebs f√ľhren.

Weitere Studien deuten jedoch darauf hin, dass R√ľbensaft verwendet werden kann, um Krebs zu bek√§mpfen (gegen R√ľbenkrebs...?), Indem Tumore durch die Aufnahme von Betacyanin aufgebrochen werden. Aufgrund seiner Entgiftungswirkung ist R√ľbensaft besonders zur Vorbeugung von Dickdarmkrebs geeignet.

Nieren- / Blasensteine

Es hat sich auch gezeigt, dass R√ľbensaft n√ľtzlich ist, um Nieren- und Blasensteine ‚Äč‚Äčabzubauen und zu verhindern, dass sie sich infolge des Betacyanins und der Faser bilden.

Andere Vitamine und Mineralien

R√ľbensaft ist voller N√§hrstoffe und das macht es zu einer sehr wertvollen Erg√§nzung f√ľr Ihre f√ľnf am Tag. Insbesondere enth√§lt es Vitamin A, Vitamin C, Vitamin B6, B1 und B2, Betalains, Eisen (noch mehr Eisen als Spinat - jemand sagen Popeye!), Natrium, Chlor, Kupfer, Jod, Kalium, Kalzium und mehr. Neben all den oben erw√§hnten Vorteilen k√∂nnen Sie auch die Vorteile antizipieren, die von den meisten anderen Fr√ľchten und Gem√ľsen kommen, einschlie√ülich der verbesserten Knochenst√§rke und des Immunsystems.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">