Obsessive Kauen bei Kindern


Obwohl es seltsam klingt, haben viele Eltern ihre Besorgnis ├╝ber ein scheinbar zwanghaftes Bed├╝rfnis ge├Ąu├čert, das ihre Kinder kauen m├╝ssen; auf alles. Eltern haben ├╝ber ihre Kinder gesprochen, die alles von Plastikst├╝cken bis zu Pelz, Kleidung und Haaren kauen; und alles dazwischen.

Sobald die Babys die Kinderkrankheit durchlaufen haben, gehen wir davon aus, dass die Tage, an denen sie beobachtet haben, dass sie fast alles in den Mund genommen haben, vor├╝ber sind. Nat├╝rlich sind die Eltern dann ratlos, wenn ihr Kleinkind oder ein noch ├Ąlteres Kind unaufh├Ârlich weiterkaut alles; Sie m├╝ssen zugeben, es ist ziemlich seltsam!

Obsessive Kauen bei Kindern

Kauen ist eine Gewohnheit; genau wie Daumenlutschen oder Haarverdrehung, ist es eine Gewohnheit, die gebrochen werden muss. Und genau wie jede andere Gewohnheit hat Kauen wahrscheinlich eine Ursache; Es gibt wahrscheinlich einen guten Grund, warum Ihr Kind alles kaut. Wenn Sie die Gewohnheit besser verstehen oder zumindest herausfinden k├Ânnen, warum Ihr Kind es tut, k├Ânnen Sie ihnen helfen, es zu brechen; oder geben Sie ihnen wenigstens etwas zum Anbei├čen.

Fokusfaktor

Sie haben wahrscheinlich kleine Macken, die Sie nicht einmal bemerken, wenn Sie wirklich versuchen, sich auf etwas zu konzentrieren. Viele Menschen bei├čen sich in die N├Ągel, drehen sich die Haare oder sch├╝tteln unabl├Ąssig das Bein. Die meisten Leute haben eine seltsame Angewohnheit, die sie gew├Âhnlich bei der Konzentration versuchen.

F├╝r Kinder kann das Kauen helfen, sich zu konzentrieren. Wenn sie an Hausaufgaben arbeiten, sich im Unterricht konzentrieren oder etwas Neues lernen wollen, kann das Kauen ihnen helfen, sich ausreichend zu entspannen, um sich zu konzentrieren. Wenn das der Fall ist, brauchen sie vielleicht etwas anderes, um sich zu konzentrieren, oder zumindest etwas anderes, um daran herumzukauen.

Spannungsfreigabe

Einige Eltern sollten eigentlich dankbar sein, dass ihre Kinder an Dingen kauen; Sie k├Ânnten stattdessen aggressiv agieren. Viele Kinder kauen, um ihre Spannung, Frustration und andere negative Gef├╝hle zu lindern. W├Ąhrend andere Kinder zu Schlagen, Bei├čen oder Wutanf├Ąllen greifen, beginnen manche Kinder einfach L├Âcher in ihre Kleidung zu kauen. Nat├╝rlich wird es eine ziemlich teure Angewohnheit, aber wieder abgesehen davon, die Gewohnheit langsam zu brechen, ist das beste, zu tun, sie etwas passenderes zu finden, um zu kauen.

Es kann auch helfen, Ihr Kind genau zu beobachten und die Ursache der Anspannung zu entschl├╝sseln. Ist es ein besonderes Fach in der Schule? Werden sie gemobbt? Werden sie nicht genug trainiert oder genug geschlafen? Wenn es eine bestimmte Ursache f├╝r die Spannung gibt, die zum Kauen Ihres Kindes f├╝hrt, kann die Behandlung damit aufh├Âren.

Pent Up Energie

Wenn Ihr Kind kaut und kaut, aber ansonsten nicht sehr aktiv ist, k├Ânnte es auch etwas mit dem anderen zu tun haben. Ihr Kind kann physisch frustriert sein, weil es f├╝r all seine Energie keine Steckdose hat.

Der menschliche K├Ârper hat ein physisches Bed├╝rfnis, mobil zu sein; wir m├╝ssen uns bewegen, um die Energie zu verbrauchen, die unsere K├Ârper erschaffen. Jeder mit Kindern wei├č, dass sie es haben viel mehr Energie als wir; alles muss irgendwo hingehen.

Wenn Sie das Gef├╝hl haben, dass dies der Fall ist, versuchen Sie, Ihr Kind mehr bewegen zu lassen. Schicken Sie ihn nach drau├čen, um zu spielen, arrangieren Sie Spieltermine im Park; alles, um ihn auf die Beine zu bringen. Sie werden feststellen, dass das Kauen aufh├Ârt, sobald er besch├Ąftigt ist.

M├╝ndliche Fragen

Wenn das Kauen Ihres Kindes pl├Âtzlich aus dem Nichts gekommen zu sein scheint, hat es etwas mit den Dingen im Mund zu tun. Kinder werden oft zum Kauen greifen, um Schmerzen im Mund zu lindern. Es kann von neuen Z├Ąhnen kommen, Hohlr├Ąume oder andere Probleme, aber Sie m├╝ssen es herausfinden.

Viele Male haben Kinder nur ein Bed├╝rfnis, ihre Kiefermuskeln zu stimulieren. Die Muskeln werden eng, wenn sie nicht verwendet werden, und dies k├Ânnte definitiv das Problem sein, wenn Ihr Kind auf einer Di├Ąt bestehend aus meist weichen Lebensmitteln ist. Versuchen Sie, der Ern├Ąhrung Ihres Kindes festere Nahrung hinzuzuf├╝gen und zu sehen, ob die Kaut├Ątigkeit abnimmt.

Kinderkauen Spielzeug?

Ja, es gibt wirklich "Kauspielzeuge" nur f├╝r Kinder, die gerne kauen. W├Ąhrend die Spielzeuge nicht dazu gedacht sind, das Kauen zu f├Ârdern, sind sie viel besser f├╝r die Z├Ąhne Ihres Kindes und geben ihnen auch eine bestimmte Sache zum Kauen statt alles in Sichtweite. Die "Chewy Tube" ist ein z├Ąhes Spielzeug, das von Sprachpathologen entwickelt wurde und urspr├╝nglich f├╝r die Kieferrehabilitation entwickelt wurde. Die Spielzeuge schont die Z├Ąhne Ihres Kindes und gibt ihnen gleichzeitig die Erleichterung, die sie brauchen. Sie sind farblich auf die Gr├Â├če abgestimmt.

"Grabbers" sind ein weiteres z├Ąhes Spielzeug, das dabei hilft, die Kiefermuskeln zu stimulieren und den K├Ąufern einen Auslass zu geben. Diese haben einen griffigen Griff und sind in verschiedenen Texturen erh├Ąltlich. Sie k├Ânnen auch Grabber w├Ąhlen, je nachdem, wie z├Ąh oder hart sie sind; abh├Ąngig von den Bed├╝rfnissen Ihres Kindes.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">