Morgen Kopfschmerzen - Ursachen von Kopfschmerzen fr├╝h am Tag


Es gibt wenige Symptome, die so l├Ąstig sind wie morgens mit Kopfschmerzen aufzuwachen. Es kann den ganzen Tag d├Ąmpfen und in noch gr├Â├čerem Ma├če, wenn es von schlechtem Schlaf in der Nacht oder anderen Symptomen wie morgendlicher Schw├╝le begleitet wird. Einige morgendliche Kopfschmerzen treten aus zeitunabh├Ąngigen Gr├╝nden auf - die Kopfschmerzen sind vorhanden, egal ob morgens, nachmittags oder abends. Es gibt jedoch einige spezifische Ursachen, warum Kopfschmerzen nur am Morgen auftreten k├Ânnen.

Es ist wichtig, zwischen Kopfschmerzen zu unterscheiden, die direkt mit dem Schlaf verbunden sind, und Kopfschmerzen, die am Morgen auftreten k├Ânnen, unabh├Ąngig davon, ob Sie schlafen oder nicht. Zum Beispiel sind morgendliche Kopfschmerzen aufgrund bestimmter Faktoren wie unzureichende und Schlafapnoe direkt mit dem Schlafzustand verbunden. Jedoch k├Ânnen Kopfschmerzen, die mit einer Ver├Ąnderung des Blutdrucks und des Glukosespiegels oder mit dem Zusammenpressen des Kieferknochens einhergehen, unabh├Ąngig vom Schlaf auftreten.

Lesen Sie mehr ├╝ber Schlaf Kopfschmerzen.

Ursachen von Morgen Kopfschmerzen

Die h├Ąufigsten Ursachen von Kopfschmerzen am Morgen wurde im Folgenden diskutiert. Es gibt einige andere Faktoren und Bedingungen, die auch als m├Âgliche Ursache f├╝r morgendliche Kopfschmerzen in Betracht gezogen werden m├╝ssen. Zum Beispiel k├Ânnen schwangere Frauen einen morgendlichen Kopfschmerz finden, der die morgendlichen Symptome wie ├ťbelkeit und Erbrechen begleitet. Eine andere M├Âglichkeit ist ein Kopfschmerz, der bei allergischer Rhinitis (Nase) oder Sinusitis auftritt, da sich diese Bedingungen am Morgen verschlechtern k├Ânnen.

Menschen mit einer Anamnese von chronischen Kopfschmerzen, ob es sich um Spannungs-Typ, Cluster, Migr├Ąne oder andere Arten handelt, k├Ânnen aus mehreren m├Âglichen Gr├╝nden eine Verschlechterung oder einen Beginn von Kopfschmerzen am Morgen erfahren. Kopfschmerzen oder andere Symptome, die mit Schwindel, Verwirrtheit, Atembeschwerden, Brustschmerzen, pl├Âtzlich verminderter Empfindung oder Schw├Ąche oder L├Ąhmung einhergehen, m├╝ssen sofort von einem Arzt untersucht werden.

Lesen Sie mehr ├╝ber Morgen Schwindel.

Unzureichender Schlaf

Unzureichender Schlaf bedeutet nicht nur Schlafmangel, sondern Schlaf f├╝r zu wenige Stunden. Es bezieht sich auch auf die Qualit├Ąt des Schlafes. Es gibt mehrere Gr├╝nde, warum die Qualit├Ąt des Schlafes beeinflusst werden kann, angefangen von einem unbequemen Bett, sehr hei├čem Klima und psychischem Stress bis hin zu den Auswirkungen bestimmter Medikamente, Alkohol├╝berschuss, saurem Reflux und sensorischen St├Ârungen wie Juckreiz oder lauten Ger├Ąuschen. Alle diese Faktoren beeinflussen die Qualit├Ąt des Schlafes.

Schlechte Haltung

Eine andere h├Ąufige Ursache f├╝r morgendliche Kopfschmerzen ist eine schlechte Schlafhaltung. Eine "sinkende" Matratze und eine unzureichende Nackenst├╝tze mit der richtigen Art von Kissen k├Ânnen die Nackenmuskulatur belasten. Diese Muskeln geraten dann in einen Krampf, der zu Spannungskopfschmerzen f├╝hrt. Am deutlichsten ist es morgens nach l├Ąngerer Belastung. Zus├Ątzlich kann eine schlechte Schlafhaltung auch zu einem unangemessenen Schlaf beitragen, wodurch das Problem verschlimmert wird.

Nachtwachen

Viele Faktoren, die die Schlafqualit├Ąt beeinflussen, k├Ânnen dazu f├╝hren, dass eine Person aufwacht und dann wieder schl├Ąft. Das Aufwachen mitten im Schlaf, auch wenn es einige Minuten dauert, kann sich auf die Schlafqualit├Ąt auswirken. Die n├Ąchtliche Wachsamkeit ist als Nykturie bekannt. Es kann mehrmals in der Nacht f├╝r Menschen mit Erkrankungen wie Diabetes mellitus oder Harnwegsinfektionen (HWI) auftreten. Schmerzen, Atemprobleme und juckende Hautkrankheiten k├Ânnen auch nachts zum Aufwachen f├╝hren.

Z├Ąhneknirschen

Clenching des Kiefers ist eine weitere relativ h├Ąufige Ursache f├╝r Kopfschmerzen am Morgen. Viele Leute, die die Angewohnheit haben zusammenzupressen und sich dessen nicht bewusst sind. Dies kann auf eine Reihe von Gr├╝nden zur├╝ckzuf├╝hren sein, einschlie├člich psychischer Belastung. Wenn das Zusammenbei├čen jedoch eine Gewohnheit ist, kann es keine andere klar erkennbare Ursache geben. Clenching belastet die gro├čen Gesichtsmuskeln wie die Musculi masseter und temporalis, was zu Kopfschmerzen an den Schl├Ąfen (Seiten des Kopfes) f├╝hren kann.

Niedriger Blutzucker

Kopfschmerzen sind auch mit niedrigen Blutzuckerspiegeln (Hypoglyk├Ąmie) assoziiert. Je nachdem, wann eine Person die letzte Nacht ihre letzte Mahlzeit hatte, kann der Blutzuckerspiegel bis zum Morgen sehr niedrig sein. Es tritt h├Ąufiger auf, wenn Probleme mit der Glukosekontrolle auftreten, wie Hypoglyk├Ąmie und sogar Diabetes. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Diabetiker am Morgen beim Erwachen hohe Blutzuckerspiegel (Hyperglyk├Ąmie) erfahren, die Kopfschmerzen verursachen k├Ânnen.

Bluthochdruck

Ver├Ąnderungen im Blutdruck im Laufe des Tages sind Teil des nat├╝rlichen Zyklus. Nachts ist es meist niedriger und steigt in den fr├╝hen Morgenstunden an. Jedoch kann bei einigen Menschen mit Bluthochdruck, Nierenerkrankungen, Diabetes, Schilddr├╝senerkrankungen und Schlafapnoe der Blutdruck am Morgen h├Âher sein. Dies k├Ânnte eine Ursache f├╝r Kopfschmerzen sein.

R├╝ckzugseffekte

Die Entzugseffekte vieler verschiedener Drogen und Substanzen k├Ânnen morgens zu Kopfschmerzen f├╝hren. Menschen, die unter Kopfschmerzen leiden und Schmerzmittel anwenden, um den Schmerz in Schach zu halten, k├Ânnen feststellen, dass diese Medikamente am n├Ąchsten Morgen abgenutzt sind. Daher wird der Schmerz offensichtlich. Gleiches gilt f├╝r andere Drogen, insbesondere Suchtmittel und sogar f├╝r Substanzen wie Koffein, bei denen Kopfschmerzen eines der vielen Entzugserscheinungen sind.

Substanz Verwendung

Bestimmte Substanzen k├Ânnen aus verschiedenen Gr├╝nden Kopfschmerzen als verz├Âgerte Wirkung verursachen. Dies wird oft mit ├╝berm├Ą├čigem Alkoholkonsum gesehen, wo eine Person mit einem Kater aufwachen kann. Kopfschmerzen sind ein h├Ąufiges Symptom eines Katers. Ein ├Ąhnlicher Effekt kann bei bestimmten medizinischen Drogen wie Beruhigungsmitteln oder sogar bei illegalen Substanzen auftreten. Manche Menschen sind eher mit morgendlichen Kopfschmerzen unter Verwendung dieser Substanzen betroffen.

Nat├╝rliche Schmerzmittel

Der K├Ârper sondert bestimmte Chemikalien ab, die er produziert, um dem Schmerz entgegenzuwirken. Die Konzentrationen dieser nat├╝rlichen Schmerzmittel k├Ânnen jedoch innerhalb eines 24-Stunden-Zyklus schwanken.Als Teil des zirkadianen Rhythmus des K├Ârpers (24 Stunden biologische Uhr) klingen die nat├╝rlichen Schmerzmittel in den fr├╝hen Morgenstunden ab. Daher ist es wahrscheinlicher, dass eine Person am Morgen Kopfschmerzen versp├╝rt oder st├Ąrkere Kopfschmerzen versp├╝rt.

Schlafapnoe

Schlafapnoe ist ein Zustand, der heutzutage h├Ąufiger beobachtet wird, besonders da die h├Ąufigste Art von Schlafapnoe eng mit Fettleibigkeit verbunden ist. Obstruktive Schlafapnoe tritt auf, wenn sich die Rachenmuskeln entspannen und die Atemwege enger werden. Der weniger h├Ąufige Typ, zentrale Schlafapnoe, ist auf eine St├Ârung im Gehirn zur├╝ckzuf├╝hren. Bei beiden Bedingungen h├Ârt die Atmung kurz auf und eine Person erwacht, um die Atmung wiederherzustellen. Viele Menschen wissen nicht, dass sie Schlafapnoe haben und k├Ânnen tags├╝ber Symptome wie M├╝digkeit und morgendliche Kopfschmerzen erleben.

Psychologisch

Eine Reihe von psychologischen Faktoren k├Ânnen auch zu Kopfschmerzen beitragen. Von psychischen Stress zu Angst und Depression, Kopfschmerzen sind ein h├Ąufiges Symptom in diesen Bedingungen. Diese Bedingungen k├Ânnen jedoch auch die Schlafqualit├Ąt beeintr├Ąchtigen und nach dem Aufwachen Kopfschmerzen am Morgen verschlimmern oder ausl├Âsen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen der Beginn eines neuen Tages und die Betrachtung der stressreichen Ereignisse Kopfschmerzen und andere Symptome im Zusammenhang mit psychischen Stress und Angst ausl├Âsen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">