Hautpflege für Schwimmer


Schwimmen macht Spaß und ist eine gute Übung, um den Körper zu beruhigen. Sie müssen nur besonders vorsichtig mit Ihrer Haut sein, weil das Schwimmen im Wasser für eine lange Zeit schädlich für die Haut sein kann. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich an einige grundlegende Methoden zu erinnern, um Ihre Haut zu schützen, damit Sie noch Schwimmen genießen können.

• Denken Sie daran, vor dem Schwimmen zu duschen. Dies macht Ihre Haut für den Wasserzustand des Pools bereit. Duschen Sie sofort nach dem Schwimmen, um Ihre Haut von Chlor und Bakterien aus dem Wasser zu reinigen. Trocknen Sie das Handtuch nicht auf der Haut ab. Tu einfach sanft sanft über alles. Dies würde dazu beitragen, Feuchtigkeit auf der Haut zu bewahren.

• Stellen Sie sicher, dass Sie Schutz auf Ihrer Haut verwenden. Zu viel Wärme ist schlecht für die Haut. Es wäre ratsam, ein Sonnenschutzmittel zu verwenden, selbst wenn Sie im Schwimmbad sind. Suchen Sie nach einem Sonnenschutzprodukt, das reich an Vitamin A und E für zusätzlichen Hautpflege-Schutz ist. Warten Sie ca. 10-20 Minuten vor dem Schwimmen, damit das Sonnenschutzprodukt in die Haut eindringen kann.

• Denken Sie immer daran, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nach Ihrer Dusche können Sie Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut auftragen, um Trockenheit zu verhindern. Versuchen Sie, ein Feuchtigkeitscreme Produkt zu bekommen, das Chlorrückstände entfernen kann. Sie können auch einige feuchtigkeitsspendende Produkte aus natürlichen Zutaten mit vielen Nährstoffen und Vitaminen verwenden.

• Versuchen Sie, nach feuchtigkeitsspendenden Produkten zu suchen, die wasser- und schweißfest sind. Das sind gute Produkte speziell für Schwimmer. Diese werden ebenfalls aus natürlichen Extrakten hergestellt, die die Haut schützen und gleichzeitig befeuchten.

• Denken Sie daran, viel Wasser zu trinken, um Ihre Haut zu befeuchten. Wasser hilft, die natürliche Feuchtigkeit der Haut wiederherzustellen. Versuchen Sie, Wasser vor und nach dem Schwimmen zu trinken, um hydratisiert zu bleiben.

• Wenn Sie nach dem Schwimmen Hautausschlag entwickeln, kratzen Sie nicht, auch wenn es juckt. Legen Sie einfach etwas Feuchtigkeitscreme über die Haut, um Juckreiz zu verringern. Wenn es hartnäckig wird, wäre es gut, einen Arzt aufzusuchen, um die richtige medizinische Versorgung zu erhalten. Wie für Sonnenbrand, können Sie nur ein gutes Feuchtigkeitscreme Produkt anwenden, um die Rötung auf der Haut zu erleichtern.

• Nehmen Sie Ihre Vitamine regelmäßig ein. Diejenigen, die gut für die Haut sind, würden in Kombination mit der richtigen Ernährung helfen. Eine gute Ernährung und Vitaminpräparate können helfen, die inneren Zellen der Haut zu schützen und Giftstoffe auszuschwemmen, die schlecht für die Haut sind.

Der Schlüssel zur Hautpflege für Schwimmer ist immer zu wissen, wie Wasser ihre Haut beeinflussen würde. Zu wissen, dass Chlor im Pool ist, ist nicht gut für die Haut, da es die Haut trocknet und möglicherweise zu anderen Hautproblemen führen kann. Deshalb sollten Sie vor dem Schwimmen unbedingt Ihre Haut mit dem nötigen Schutz gegen die schädlichen Auswirkungen des chlorierten Wassers des Schwimmbeckens versorgen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">