Die Wirkung von Stress auf das Immunsystem


Hier beantworten wir einige h√§ufig gestellte Fragen √ľber die Auswirkungen von Stress auf das Immunsystem sowie Fragen wie "Wie st√§rken Sie Ihr Immunsystem?". Wir haben festgestellt, dass dies h√§ufig gestellte Fragen sind und hoffen, dass die Menschen ihre Antworten finden k√∂nnen.

Wie wirkt sich Stress auf das Immunsystem aus?

Kurzzeitiger Stress wie der Umgang mit einem Angriff oder das Spielen einer Sportart wirkt sich nicht negativ auf das Immunsystem aus. Die Milz wird angewiesen, mehr rote und weiße Blutkörperchen freizusetzen. Die roten Blutkörperchen erhöhen die Sauerstoffversorgung der Lunge und des Herzens, während die weißen Blutkörperchen auf Teile des Körpers gerichtet sind, die am wahrscheinlichsten verletzt oder infiziert werden, nämlich Haut, Knochenmark und Lymphknoten.

Chronischer Stress dagegen scheint die Immunantwort zu beeintr√§chtigen. Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die in Hochdruck-Jobs arbeiten, kontinuierliche finanzielle Probleme, Eheprobleme oder andere Probleme, die chronischen Stress verursachen k√∂nnen, weniger als normal wei√üe Blutzellen z√§hlen, sind anf√§lliger f√ľr Erk√§ltungen und andere Viren, nehmen l√§nger, um sich von ihnen zu erholen und schlimmere Symptome zu haben als Menschen, die weniger unter Stress stehen.

Wie stärken Sie Ihr Immunsystem?

Es gibt viele Möglichkeiten, einschließlich guter Ernährung und richtiger Ruhe. Es gibt eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, die das Immunsystem stärken können, darunter Vitamin C, Andrographis paniculata (AP) und Beta-Glucane.

Wie stärken Sie Ihr Immunsystem, wenn Sie unter chronischem Stress stehen?

Wenn Sie den Stress in Ihrem Leben nicht reduzieren können, dann sind Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel die einzige Wahl.

Können Nahrungsergänzungsmittel dem Einfluss von Stress auf das Immunsystem entgegenwirken?

Es wurden keine klinischen Studien zur Verbesserung der Immunantwort bei Personen durchgef√ľhrt, die Nahrungserg√§nzungsmittel verwenden und unter chronischem Stress leiden. Studien haben gezeigt, dass AP die Zahl der wei√üen Blutk√∂rperchen erh√∂ht, wenn die Person das Kraut verwendet, was den gesenkten Leukozytenzahlen bei Personen mit chronischem Stress entgegenwirken k√∂nnte.

Wie stärken Sie Ihr Immunsystem, wenn Sie in einer risikoreichen Umgebung arbeiten oder leben?

Menschen mit einem höheren Infektionsrisiko können von der Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels zur Stärkung des Immunsystems stark profitieren.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">