Basset Hound Care, Trainieren


Einige Hunderassen wie Basset Hound brauchen regelmäßige Bewegung, um fit und gesund zu bleiben. In diesem Artikel sehen wir die wesentlichen Anforderungen für die Hunderasse, Basset Hound. Die Anforderungen der Basset Hound Rasse variieren mit dem Alter. Basset Hound, der in Frankreich entstanden ist, ist eine zwergwüchsige Rasse mit sehr spezifischen Anforderungen für eine gute Gesundheit.

Welpen brauchen gute Pflege und sollten sich stundenlang gut entspannen können. Welpen sollten nach dem Training gut ausruhen können. Welpen sind klein und zeigen ein rigoroses Wachstum von Knochen und Muskeln. Daher müssen sie nach dem Training Zeit haben, sich gut zu verjüngen, sonst führt dies zu einer schlechten Knochenstruktur, die Probleme bereitet, wenn sie zu Erwachsenen werden.

Bevorzugte Übung für Ihren Basset Hound ist Laufen als Laufen. Die kurzen Beine von Basset Hound unterstützen es nicht sehr zum Laufen und machen sie sehr müde. Gehen Sie jedoch mit einer guten Diät, wird Ihrem Basset Hound gute Gesundheit zusichern. Wenn sie zu Erwachsenen heranwachsen, kann die Ruhezeit nach Ablauf der Wachstumsperiode allmählich verringert werden. Machen Sie es zu einer Regel, Ihren Hund für einen regelmäßigen Spaziergang zu nehmen, um Fettleibigkeit zu vermeiden, die das häufigste Problem in Basset Hound Rasse von Hunden ist. Fettleibigkeit ist kein einzelnes Problem. Es führt zu anderen Problemen wie Arthritis, Rückenproblemen und sogar Sinnesproblemen. Also, um die Gesundheit Ihres Basset Hound aufrecht zu erhalten, gehen Sie regelmäßig mit ihm spazieren und das hält sogar Ihre Gesundheit in gutem Zustand.

Abgesehen von der Übung müssen sie engagiert bleiben, um zu vermeiden, dass sie sehr faul werden. Sie haben sogar andere Gewohnheiten wie zu viel essen. Wenn ihre Essgewohnheiten nicht kontrolliert werden, werden sie in kürzester Zeit fettleibig. Sie sind nicht sehr leicht zu trainieren, und wenn Sie an Hundeschauen teilnehmen möchten, müssen Sie große Arbeit mit großer Geduld machen. Aber der beste Teil der Basset Hounds ist, dass sie gut mit Kindern spielen. Daher, wenn Sie Kinder in Ihrem Haus haben, passt Basset Hound gut in Ihre Familie.

Ein interessantes Merkmal von Basset Hound ist seine sanfte Natur. Also, wenn Sie eine Hunderasse lieben, die ständig hinter Ihnen ist, dann sollte Basset Hound Ihre Wahl sein. Sie sind sehr schlau während des Trainings. Wie fragst du dich? Sie erinnern sich nicht an etwas, was Sie ihnen beigebracht haben, es sei denn, sie werden behandelt. Aber dies ist eine clevere Möglichkeit, faule Basset-Hunde zu aktivieren.

Es wird vorgeschlagen, seine Bedürfnisse zu erfüllen, wenn es bellt oder heult. Basset Hounds sind gute Essensliebhaber. Aber sie werden leicht fettleibig; daher ist es wichtig, ihre Ernährungsgewohnheiten auf einfache nahrhafte Hundefutter zu beschränken. Lass es niemals die menschliche Nahrung schmecken; Es wird nie wieder gerne Hundefutter haben. Wenn sie Welpen sind, sollten ihnen keine großen Fleischstücke gegeben werden, um ein Erstickungsproblem zu vermeiden.

Aus all dem oben Gesagten ist ersichtlich, dass Basset Hound gute Übung und eine ausgewogene Ernährung benötigt, um eine gute Form zu erhalten.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">