Akute und chronische linke untere (LLQ) Bauchschmerzen - Diagnose


AKUTE Linke untere (LLQ) Bauchschmerzen

Ursachen von akuten (plötzlich, neu erscheinend) unterer linker Quadrant (LLQ) Bauchschmerzen dauern von wenige Sekunden bis mehrere Wochen einschließen:

1. Verstopfung

Verstopfung kann als konstanter oder krampfartiger Schmerz erscheinen, oft in LLQ. Trockene Lebensmittel (Kekse) oder ballaststoffarme Nahrungsmittel (Fleisch, Kuchen usw.), ĂŒbersprungene Mahlzeiten, nicht genug trinken, Schmerzen irgendwo im Körper oder einige Tage im Bett liegend (wie im Krankenhaus) sind die Hauptursachen von Verstopfung bei einer Person mit dem ansonsten gesunden Darm.

2. Divertikulitis

Divertikulitis ist eine EntzĂŒndung von Beuteln, die (gewöhnlich) aus dem Endteil des Dickdarms herauswachsen, hauptsĂ€chlich bei alten Verstopften, aber auch junge Leute (selten Kinder) betreffen. Hauptsymptome:

  • Plötzlicher oder manchmal langsam auftretender LLQ-Schmerz
  • BlĂ€hungen im unteren oder linken Teil des Abdomens
  • Fieber
  • Durchfall mit gelegentlichem hellrotem Blut

Diagnose ist oft von Symptomen allein möglich. Das Vorhandensein von Divertikeln kann durch Ultraschall oder CT bestĂ€tigt werden. Röntgenaufnahmen mit Bariumeinlauf und Koloskopie (zur Beurteilung des Ausmaßes der Divertikulose) dĂŒrfen erst nach Heilung der EntzĂŒndung durchgefĂŒhrt werden (um eine Darmperforation zu vermeiden).

3. Pseudomembranöse Kolitis nach Antibiotikabehandlung

Antibiotika können normale Darmbakterien zerstören und das Überwachsen von Bakterien ermöglichen Clostridium difficile(normalerweise in geringer Menge vorhanden) im Kolon, was zu folgenden Symptomen fĂŒhrt, die zwischen 5 Tagen und mehreren Wochen nach Beginn der Antibiotikatherapie auftreten:

  • LLQ-Schmerz
  • Durchfall
  • Hohes Fieber
  • Barnyard Geruch von Stuhl und Gas

Diagnose wird gemacht, indem man a findet Clostridium difficile Toxin im Stuhl und NICHT durch regelmĂ€ĂŸigen Stuhlkulturtest.

4. Volvulus

Volvulus, Verdrehen des Endteils des Dickdarms (Sigma) um seine Achse Selten und tritt meist bei kleinen Kindern auf. Hauptsymptome:
  • LLQ Schmerz und ZĂ€rtlichkeit
  • Blut und Schleim im Stuhl
  • Erbrechen von Galle
  • Verstopfung

Diagnose wird durch eine Röntgenaufnahme mit Bariumeinlauf gemacht.

5. BlinddarmentzĂŒndung

Seltenkann eine BlinddarmentzĂŒndung LLQ-Schmerzen verursachen, selbst wenn der Appendix auf der (normalen) rechten Seite liegt, aber besonders bei einem seltenen "Situs versus" mit linksseitigem Appendix und Leber (und rechtsseitigem Herzen und Milz). FĂŒr andere Symptome und DiagnoseprĂŒfung rechte Unterbauchschmerzen.

6. Schmerzen von mÀnnlichen und weiblichen Fortpflanzungsorganen

Störungen der Hoden, Samenstrang und Hodenvenen in menand Ovulation, rotierter Ovar, gerissene Ovarialzyste und Eileiterschwangerschaft Bei Frauen lösen sich links und rechts dieselben Symptome aus rechten Unterbauch.

7. Bauchmuskulatur und Hauterkrankungen

Psoas Abszess, Leistenbruch und Herpes Zoster kann die gleichen Symptome wie auf der Haut verursachen rechte Seite.

CHRONIC Left Untere Bauchschmerzen

Ursachen von chronischen (mehrere Wochen bis Jahre oder wiederkehrend) Bauchschmerzen im unteren linken Quadranten (LLQ):

1. Verstopfung

Nicht-Darm-Ursachen fĂŒr chronische Verstopfung sind Bewegungsmangel, ballaststoffarmes Essen, geringe FlĂŒssigkeitsaufnahme, Depressionen, Stress und bestimmte Medikamente. StĂ€ndige oder krampfartige Schmerzen auf der linken Seite oder / und in anderen Teilen des Abdomens sind oft damit verbunden BlĂ€hungen.

2. Divertikulose

Divertikel im unteren linken Dickdarm können chronische LLQ-Schmerzen verursachen, selbst wenn sie nicht entzĂŒndet sind. Diagnose ist mit einer Röntgenaufnahme mit Bariumeinlauf und Koloskopie.

3. Chronische Kolitis

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa kann verursachen:

  • LLQ-Schmerz
  • Dringlichkeit, Stuhlgang zu haben
  • Durchfall
  • Blut im Stuhl
  • Hautausschlag, GeschwĂŒre im Mund, leichtes Fieber, Übelkeit, allgemeines Unwohlsein

Diagnose ist oft erst nach mehreren Tests möglich: spezifische Antikörper im Blut und im Stuhl, eine Röntgenaufnahme mit Bariumeinlauf und die Untersuchung einer Kolonschleimhautprobe (erhalten bei der Koloskopie) unter dem Mikroskop.

Chronische ischĂ€mische Kolitis betrifft in der Regel Ă€ltere Menschen (nach 60) mit Diabetes. Mikroskopische (lymphozytĂ€re oder kollagene) Kolitis betrifft alte Menschen aus unbekannten GrĂŒnden. Die Symptome umfassen:

  • LLQ oder LUQ Schmerzen
  • Durchfall
  • Blut im Stuhl
  • Übelkeit

Diagnose ist oft möglich von Symptomen; In ZweifelsfĂ€llen kann eine Koloskopie und eine histologische Untersuchung der Kolonschleimhaut durchgefĂŒhrt werden.

4. Kolorektaler Krebs

Darmkrebs ist selten vor dem 50. Lebensjahr. Die Symptome umfassen:

  • Blut im Stuhl
  • Dringlichkeit, einen Stuhlgang zu haben
  • LLQ Schmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust (spĂ€te Symptome)
  • Verstopfung oder Durchfall (selten)

Diagnose ist durch Koloskopie und histologische Untersuchung des Tumors.

5. Polyzystisches Ovarialsyndrom - PCOS

PCOS kann LLQ oder verursachen RLQ-Schmerz.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">