Wie Tiernamen für deine Beziehung schlecht sein können


Wenn Sie derzeit sowohl mit Ihrem richtigen Namen als auch mit dem Namen "Mr. Schnuggly Wuggly" bekannt sind, kann dies Ihrer Beziehung in vielerlei Hinsicht schaden. Es scheint harmlos (wenn auch peinlich) Spaß zu machen, aber Forschungsergebnisse deuten auf Haustiernamen hin kann schädlich für die Art, wie Sie Ihren Partner sehen und mit ihm kommunizieren.

Die Idee hinter Kosenamen ist unschuldig genug - der Hauptgrund, warum wir sie benutzen, ist normalerweise, dass wir unseren geliebten Menschen lieben und weil wir das demonstrieren wollen. Leider kann dies unvorhergesehene Konsequenzen haben, die sich auf verschiedene Arten manifestieren.

Die Art, wie Sie Ihren Partner sehen

Wie Tiernamen für deine Beziehung schlecht sein können

Eine Art, wie ein Kosename Ihre Beziehung zum Beispiel beeinflussen kann, besteht darin, die Art und Weise zu ändern, wie Sie Ihren Partner sehen. Wenn Sie jemals jemanden gehört haben, der sagt, dass Sie Ihren Namen "passen", dann liegt das daran, dass unsere Namen die Art verändern, wie wir über jemanden denken. Wenn jemand "John" genannt wird, dann hat das für uns andere Assoziationen und Implikationen, als wenn sie "Ted" heißen würden. Diese Verbindungen sind geprägt von Gesellschaft, Erfahrung und einer grundlegenden Synästhesie, die wir alle teilen und die unsere Wahrnehmung auf verschiedene Arten beeinflussen können.

Wenn Ihr Partner Sie als 'Sweetie Moose Pie' kennt, wird dies die Art, wie er Sie sieht, sofort ändern. Sie mögen es nicht so gemeint haben, aber plötzlich wirst du ein liebenswerter, kuscheliger Charakter in ihren Augen, was alles gut und schön ist, bis du ernst genommen werden willst oder bis sie mit deinen Freunden über dich reden. Diese Art von Namen lässt kaum Sexappeal aufkommen, und wenn es darum geht, die Leidenschaft am Leben zu halten (geschweige denn Respekt), können sie tatsächlich kontraproduktiv sein. Vor allem, wenn die Namen tatsächlich 'spielerisch' beleidigend sind (Mr Fart Bottom tut das nicht klingt sexy).

So siehst du deine Beziehung

Die Verwendung von Kosenamen kann auch Ihre gesamte Beziehung trivialisieren, so dass Sie aufhören, es so ernst zu nehmen. Studien zufolge werden viele Frauen Spitznamen verwenden, um Männer zu beschreiben, die sie in ihre Freunde verknallt haben, um emotionale Distanz zu schaffen und zu verhindern, dass sich die Dinge zu früh zu ernst anfühlen. Zuerst sind sie 'Hot Mechanic Guy', bis sie eine Weile miteinander ausgehen und dann 'Frank' werden. Der Punkt ist, dass die Verwendung eines Kosenamens bedeuten kann, dass Sie die Beziehung nicht so ernst nehmen, auch wenn Sie den Begriff aus diesem Grund nicht bewusst verwendet haben. Die meisten Frauen können sich nicht eines Tages als "Mrs Bunny" sehen...

Emotional erpresst Miss Wigglebelly

Tiernamen können auch fast als eine Form der emotionalen Erpressung verwendet werden. Wenn du etwas tust, um deinen Partner zu ärgern, dann sehen sie dich mit großen, traurigen Augen an und sagen 'Mrs Love Squirrel... ??' Dann sind die Chancen groß, dass Sie einbrechen und tun, was sie wollen. Dies kann ziemlich schnell anfangen, bedürftig und irritierend zu klingen, und es ist eine andere Art, wie der Name des ehemals niedlichen Tieres giftig werden kann.

Verlegenheit

Dann gibt es die Tatsache, dass Kosenamen ekelhaft und kränklich sein können. Wenn du öfters Nasen mit deinem Partner in der Öffentlichkeit reibst, während du ihnen "oogly googly woogly bear" vorstehst, dann bringst du jeden dazu, sein Abendessen zu schmeißen. Mehr noch, es gibt eine gute Chance, dass Sie auch Ihren Partner in Verlegenheit bringen, auch wenn es Ihnen zunächst Spaß macht, das zu tun, und das wird Ihre Beziehung natürlich unter Druck setzen. Es kann zur Gewohnheit werden, jemanden nach seinem Kosenamen zu rufen, aber wenn Ihr Partner damit anfängt, dies mit Verlegenheit zu assoziieren, kann es sein, dass er es erneut übt und Sie als Ergebnis davon ablehnt...

Druck

Natürlich geht das davon aus, dass Sie einen Kosenamen finden, den Sie beide mögen und es gibt tatsächlich eine Menge Politik bei der Arbeit, wenn es um die Wahl eines Kosenamens geht. In der Tat können einige Paare ziemlich viel Druck fühlen, wenn es darum geht, einen Kosenamen zu wählen. Du weißt - wenn deine Freunde in Beziehungen alle super-süße Spitznamen für einander haben und du immer noch peinliche Namen ausprobierst, die nie ganz passen. Manchmal kann es so schlimm sein, dass Sie annehmen, dass etwas mit Ihrer Beziehung nicht stimmt, weil Sie einfach keinen natürlichen Kosenamen finden können, der zu passen scheint. Natürlich ist das lächerlich, wenn man wirklich darüber nachdenkt.

Dies kann dann zu einem noch schlimmeren Szenario führen - wo Sie versuchen, einen unangenehmen Tiernamen in die Beziehung zu zwingen, von der Sie beide wissen, dass sie nicht ganz funktioniert. Ihr Partner wird wahrscheinlich mitmachen, aber jedes Mal werden sie sich fragen, ob sie auch nur mit der Beziehung "mitmachen".

Also nicht mehr Captain Snuggle Pants?

Natürlich bedeutet das nicht, dass es nie einen Platz für einen Kosenamen in einer Beziehung gibt, und wenn sie richtig verwendet werden kann sei eine nette Art, Zuneigung zu zeigen und arbeite als ein kleiner 'Scherz', der dich näher kommen lässt. Das Geheimnis ist jedoch, den Kosenamen sorgfältig zu behandeln und nicht zu erzwingen oder zu übertreiben. Versuchen Sie niemals, bewusst einen Kosenamen zu erstellen, weil er einfach nicht haften bleibt, und wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie ihn nicht ständig verwenden und dass Sie ihn als private Sache zwischen Ihnen und Ihrem Partner aufbewahren.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">