Wie man mit gemischten Signalen umgeht


Die Welt ist voll von B√ľchern und Artikeln dar√ľber, wie man Kommunikation vom anderen Geschlecht interpretiert, als w√§ren M√§nner und Frauen eine Spezies f√ľr sich selbst und nicht in der Lage, Sinn und Sinn von Emotionen und verbalem Ausdruck zu extrapolieren. Wir sind jedoch keine getrennte Spezies. Wir sind alle Menschen mit den gleichen grundlegenden Bed√ľrfnissen und Mechanismen f√ľr die Kommunikation.

Warum erhalten wir gemischte Signale?

Es ist wichtig zu verstehen, dass gemischte Signale mit gemischten Absichten beginnen. Wenn jemand sehr klar dar√ľber ist, wie er √ľber dich denkt, werden sie dir wahrscheinlich eine sehr direkte Kommunikation schicken, nicht wahr? Sie werden nicht riskieren, dass Sie die Bedeutung falsch interpretieren, wenn Sie eine Beziehung zu Ihnen aufbauen oder aufbauen wollen, die Sie tats√§chlich erreichen m√∂chten. Wenn sie wollen, dass die Beziehung erfolgreich ist, werden sie sich selbst in die direkte Kommunikation mit Ihnen investieren. Einer der gro√üen Vorteile von Beziehungen ist, dass mit der Zeit und dem Lernen die Kommunikation zwischen Mann und Frau verbessert wird und die M√∂glichkeit von Missverst√§ndnissen verringert wird, weil die F√§higkeit √ľber Jahre der Vertrautheit mit der anderen Person verfeinert wurde.

Wie man mit gemischten Signalen umgeht

Singles sind jedoch nicht so gl√ľcklich. Sie werden in die Dating-Welt hineingesto√üen, um die Signale anderer Singles zu interpretieren. Diese Menschen sind grunds√§tzlich Fremde und doch ist es nie wichtiger als in der Einf√ľhrungsphase, Signale richtig zu interpretieren. Ist jemand Single? Achten Sie auf die Zeichen. Wie pr√§sentieren sie sich? Macht jemand Spa√ü? Welche Beweise zeigen sie, dass sie angenehm sind, um zu sein? Ist jemand interessiert? Wenn Sie dieses Signal falsch verstehen, dann haben Sie garantiert diesen unangenehmen Moment der Ablehnung und niemand will das wirklich.

Absichtliche gemischte Signale

Gemischte Signale k√∂nnen auch absichtlich gesendet werden, was die Angelegenheit noch komplizierter macht. Ein M√§dchen k√∂nnte dir das Signal aus dem Raum senden, dass sie wirklich interessiert ist. Wenn Sie sich n√§her zu ihr bewegen, k√∂nnen die Signale schw√§cher werden. Sie k√∂nnte dich sogar ein wenig ignorieren oder einem anderen Typen mehr Aufmerksamkeit schenken und dich fragen lassen, ob du ihre Absichten v√∂llig falsch eingesch√§tzt hast. Wer w√ľrde dir die Schuld geben? Aber die Realit√§t ist, dass Menschen die Signale absichtlich mischen werden, um cool, nett und desinteressiert zu sein. Es ist weniger ansprechend, eine √ľberm√§√üig enthusiastische Einzelperson zu sein, die aufgeregt zu sein scheint, Sie zu treffen. Das mag √ľber den Kommunikationskanal als √ľbertrieben verzweifelt erscheinen, was nicht gerade einen guten ersten Eindruck macht.

M√§nner sagen oft, dass Frauen etwas sagen und ein anderes meinen. Das gleiche gilt f√ľr unsere K√∂rpersprache, die Frauen konsistent nutzen, um die Kommunikation mit M√§nnern zu kommunizieren. M√§nner bevorzugen und √ľbernehmen den direkten Ansatz. Selten sagt oder tut ein Mann seinen Absichten etwas Gegenteiliges, aber Frauen tun es oft. Der Grund ist einfach. Eine Frau, die ein "leichter Fang" zu sein scheint, ist weniger w√ľnschenswert als eine Frau, die schwierig zu erwerben scheint. M√§nner lieben eine Herausforderung und den Nervenkitzel der Jagd, und so ist eine Frau, die sich als distanziert oder desinteressiert darstellt, zehnmal wahrscheinlicher, um die Aufmerksamkeit aller M√§nner im Raum zu bekommen, als das √ľberschw√§ngliche "eifrig zu gefallen" Typ von M√§dchen neben ihr. Und was lustig ist: Je mehr wir uns zu einem Mann hingezogen f√ľhlen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass wir es am Anfang zeigen. Unsere Sympathien f√ľr M√§nner!

Unsicherheiten

Frauen sind auch unsicher. Dies ist eine v√∂llig unbestreitbare Tatsache der Art des Geschlechts. Frauen sind gr√∂√ütenteils risikoscheu, und durch das Senden gemischter Signale wollen sie, dass der Mann sein Interesse zeigt. Dating ist ein riskantes Gesch√§ft und es besteht immer das Potenzial von physischem oder emotionalem Schaden, der eintreten kann, wenn Sie die Absichten einer Person falsch einsch√§tzen. Indem sie gemischte Signale sendet und im Wesentlichen einen Mann f√ľr ihre Aufmerksamkeit "arbeitet", stellt das Weibchen fest, dass sie eine Qualit√§tsperson ist, die es wert ist, sie kennenzulernen. Es stellt von Anfang an eine gewisse Erwartung auf, dass sie sich gut behandeln lassen will und dass es die Aufgabe der Jungs ist.

Gemischte Signale von Männern

W√§hrend M√§nner dazu neigen, direkter zu sein, sind sie definitiv nicht ohne ihren gerechten Anteil daran, gemischte Signale an das andere Geschlecht zu senden. Wenn sie jung sind, werden sie sich aufmerksamkeitssuchendes Verhalten geben und sogar so weit gehen, ein M√§dchen, an dem sie interessiert sind, fast zu schikanieren, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Sie k√∂nnen raue Haus und demonstrieren andere Akte der m√§nnlichen Dominanz und starke Attribute um sie herum. Sie k√∂nnen sogar mit anderen M√§dchen vor ihr flirten, um zu versuchen, ihr Interesse an ihm herauszufinden, indem sie zeigen, dass er auch "andere M√§dchen" haben k√∂nnte, wenn er wollte. Auf keinen Fall immun gegen das Verbrechen absichtlich gemischte Signale zu senden, M√§nner sind definitiv weniger subtil dar√ľber.

Wie sollten wir mit gemischten Signalen umgehen?

F√ľr beide Geschlechter, die mit gemischten Signalen umgehen, ist eine F√§higkeit, die man beherrschen muss. Betrachten Sie einen Faktor, wenn Sie gemischte Signale empfangen. Wo bist du genau? Wer ist im Moment da? Die Umgebung hat einen gro√üen Einfluss auf die Art der gemischten Signale, die gesendet werden, und auf die Gr√ľnde, aus denen sie gesendet werden. Ein Wettbewerbsumfeld f√ľr Singles ist ein Club oder eine Party, wo es eine Vielzahl anderer M√∂glichkeiten gibt. Das Senden von gemischten Signalen f√ľr einen Mann in einer √ľberf√ľllten sozialen Umgebung w√ľrde wie eine raue Unterkunft aussehen oder vielleicht auf laute und ausgelassene Weise weitergehen. Er kann nicht gerade eine rote Flagge winken, die sagt: "Hey, ich bin hier!" ohne coole Punkte zu verlieren, so ist es eine gute M√∂glichkeit f√ľr ihn, eine Ablenkung zu schaffen, um ihn schnell auf sich aufmerksam zu machen.

F√ľr M√§dchen sieht das mehr wie Putzen oder Putzen aus. Sie kann mit ihren Haaren spielen oder mit ihren Freunden in einer ungezwungenen Pose ausspannen, die sie zug√§nglich macht. Nat√ľrlich wird sie, wenn sie angesprochen wird, ver√§chtlich aussehen. Sie ist selektiv und m√∂chte, dass alle qualifizierten M√§nner das wissen.Aber sie will immer bemerkt werden und so werden ihre Handlungen absichtlich auf Aufmerksamkeit gerichtet sein.

Ein gemischtes Signal, das vielleicht falsch interpretiert wird, ist eine Frau, die sich in einer sozialen Umgebung von ihren Freunden oder ihrem Freund entfernt. Es mag von Anfang an so aussehen, als w√ľrde sie sich mit jemandem treffen, der sich von der Herde losrei√üt, um eine Gelegenheit zu schaffen, dass jemand Neues auftaucht und sich vorstellt? Falsch. Es ist wahrscheinlicher, dass sie sich √ľber einen ihrer Freunde √§rgert und feststellt, dass sie "sie nicht braucht", um sich am√ľsieren zu k√∂nnen, oder dass sie im Falle eines Streites mit ihrem Freund in der Hoffnung, dass er wird verfolgen. Knifflige Angelegenheit!

Es w√§re viel besser, wenn die Menschen mehr Selbstvertrauen und Entschlossenheit in ihren Handlungen und ihrer K√∂rpersprache zeigen und Fehlz√ľndungen vermeiden w√ľrden. Aber dann vielleicht noch die Gefahr, die zu etwas von der Aufregung der "Jagd" beitr√§gt und Intrige f√ľr m√§nnliche und weibliche Beziehungen baut. Wenn wir immer w√ľssten, was die andere Person denkt oder was sie mit einer bestimmten Aktion meint, w√§re es viel weniger spa√üig, nicht wahr?


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">