Wie man einen Hitzeschlag verhindert und es stoppt


Mit dem Sommer um die Ecke und unberechenbaren Wetterbedingungen, die etwas zur Norm werden, sind Hitzewellen heutzutage h√§ufiger. W√§hrend es eine gute Idee zu sein scheint, den Tag im Freien zu verbringen, besteht die Gefahr von Krankheiten, die durch Hitze ausgel√∂st werden. Ihr K√∂rper hat mehrere M√∂glichkeiten, um zu k√ľhlen, um √úberhitzung zu vermeiden, aber manchmal ist das nicht genug. Wenn Sie mit hei√üem Wetter, an dem Sie nicht akklimatisiert sind, umgehen, versuchen Sie nicht, das zu tun, was Sie normalerweise an einem hei√üen Sommertag tun w√ľrden. Die Realit√§t ist, dass ein bisschen zu viel von "Spa√ü in der Sonne" gef√§hrlich und sogar lebensbedrohlich sein kann.

Ein Hitzschlag ist die schwerste Art von Hitze-Krankheit, die eine Person erfahren kann. √úberhitzung des K√∂rpers (Hyperthermie) f√ľhrt zu zwei anderen Arten von Hitzeerkrankungen, bevor ein Hitzschlag einsetzt. Die erste Hitzekrankheit sind Hitzekr√§mpfe - die mildeste Form. Es folgt dann die Hitzeersch√∂pfung. Wenn Sie nicht versuchen, sich abzuk√ľhlen und von der W√§rmequelle wegzukommen, wird sich schlie√ülich ein Hitzschlag einstellen. An diesem Punkt beginnen die K√ľhlmechanismen des K√∂rpers zu versagen und der K√∂rper befindet sich in gro√üer Notlage. Es kann zum Tod f√ľhren, wenn Sie nicht schnell und richtig handeln.

Geh raus aus der Sonne

Strand

Direktes Sonnenlicht an einem hei√üen Tag kann die K√∂rpertemperatur im Vergleich zum Schatten deutlich erh√∂hen. Obwohl Ihr K√∂rper mehrere Mechanismen hat, um sich abzuk√ľhlen, kann es einen Punkt geben, an dem Hitze und Sonne √ľberw√§ltigend sind. Wenn Sie an den mildesten Symptomen einer hitzebedingten Krankheit leiden, m√ľssen Sie sofort aus der Sonne gehen. Es ist besser, drinnen zu gehen, wo Sie ausreichend vor direkter Sonneneinstrahlung gesch√ľtzt sind. Aber wenn das nicht m√∂glich ist, kann das Ausruhen im Schatten ausreichen.

K√ľhlen Sie den Raum ab

Idealerweise sollten Sie in einen klimatisierten Raum kommen, wenn Sie vermuten, dass Sie eine Hitzekrankheit haben. Sorgen Sie sich nicht um die plötzliche Temperaturänderung von der Hitze draußen in die Kälte drinnen. Ihr Körper ist bereits in Bedrängnis, wenn Sie an einer hitzebedingten Krankheit leiden und der Wechsel von heiß zu kalt von geringer Bedeutung ist. Mehr als alles andere fängt Ihr Körper an, positiv auf die Temperaturänderung zu reagieren und kann sich möglicherweise stabilisieren, bevor die ernsteren Auswirkungen eines Hitzschlags auftreten.

Entferne alle Kleidungsst√ľcke

Denken Sie daran, dass das Schwitzen bei schweren Hitzesch√§den wie Hitzeschlag abnimmt oder gar aufh√∂rt. Selbst die leichteste Kleidung kann ein Hindernis sein, wenn der K√∂rper versucht abzuk√ľhlen. Entfernen Sie so viel wie m√∂glich von Ihrer Kleidung an einem √∂ffentlichen Ort. Wenn Sie im Haus sind und gen√ľgend Privatsph√§re haben, ziehen Sie alle Ihre Kleidung aus. Indem Sie Ihre Haut der Umwelt aussetzen, wird Ihr K√∂rper so viel W√§rme wie m√∂glich in die Luft abgeben k√∂nnen.

Spray den Körper

Dusche

Das Bespr√ľhen mit Wasser ist eine M√∂glichkeit, um einen Hitzschlag zu vermeiden. Es kann auch eine lebensrettende Ma√ünahme sein, wenn ein Hitzschlag einsetzt und Sie keine drastischen Ma√ünahmen ergreifen k√∂nnen, um schnell abzuk√ľhlen. Da das Schwitzen in sp√§teren Stadien der Hitzerkrankheit aufh√∂rt, kann ein feiner Wassernebel eine √§hnliche Wirkung auf den Schwei√ü haben. Um sich abzuk√ľhlen, dehnen sich die Blutgef√§√üe in der Haut aus, damit die innere W√§rme die Oberfl√§che erreichen kann und die Hautoberfl√§che feucht vom Schwei√ü wird. Die Verdampfung dieses Schwei√ües f√ľhrt die W√§rme mit sich fort. Sich mit einem feinen Wassernebel zu benetzen, funktioniert nach dem gleichen Prinzip, um den K√∂rper zu k√ľhlen. Eine kalte Dusche kann noch effektiver sein.

In kaltes Wasser tauchen

Wasser neigt dazu, erhebliche W√§rmemengen aufzunehmen. Und je k√§lter das Wasser, desto besser. Einen Menschen mit einem Hitzschlag oder kurz bevor er beginnt in ein Bad aus kaltem Wasser zu legen, kann den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. F√ľllen Sie ein Bad mit kaltem Wasser und versuchen Sie m√∂glichst Eis in die Badewanne zu legen. Eis sollte niemals direkt auf der Haut, sondern stattdessen im Wasser angewendet werden. Es kann die K√∂rpertemperatur schneller senken als andere Ma√ünahmen, aber sicherstellen, dass die K√∂rpertemperatur einer Person nicht zu tief absinkt. Lassen Sie niemals Personen mit einem vermuteten Hitzschlag in einer mit Wasser gef√ľllten Badewanne liegen.

Verwenden Sie Eispackungen

Eispackungen sind eine weitere praktische M√∂glichkeit, schnell abzuk√ľhlen. Da Eis nicht direkt auf die Haut aufgetragen werden sollte, ist ein Eisbeutel die beste Alternative, um Eis m√∂glichst nahe an die Haut zu bringen, wo ein kaltes Wasserbad nicht m√∂glich ist. Jeder Frost, der sich auf einem Eisbeutel befindet, sollte zuerst gewaschen oder abgewischt werden, bevor er auf die Haut aufgetragen wird. Das medizinische Notfallpersonal verwendet auch eine K√ľhldecke, um eine Person zu bedecken. Es ist nicht beabsichtigt, W√§rme zu speichern, sondern die Luft um eine Person mit Hilfe der Eispackung k√ľhl zu halten.

Nicht stehen oder gehen

Laufen

K√∂rperliche Aktivit√§t erfordert Energie und W√§rme wird dabei produziert. Dies ist das letzte, was Sie wollen. Setzen Sie sich still oder legen Sie sich flach hin, um die W√§rmeproduktion des K√∂rpers zu reduzieren. Walking und sogar Stehen erfordert die Verwendung der Muskeln und dabei wird Energie verbraucht und W√§rme produziert. Laufen Sie nie, wenn Sie die Symptome eines Hitzschlages oder sogar einer milderen Hitzekrankheit f√ľhlen. Gehen Sie eher zu Schatten oder zu einem k√ľhlen Ort. Laufen erzeugt eine erhebliche Menge an W√§rme und w√§hrend es Sie schneller an einen k√ľhlen Ort bringen kann, kann es am Ende noch sch√§dlicher sein.

Vermeiden Sie warme Getränke

Eine Person mit einem Hitzschlag kann zittern. Manchmal wird dies von anderen fälschlicherweise als Kerntemperatur wahrgenommen, die niedriger als normal ist. Dies ist jedoch nicht der Fall. Zittern erzeugt mehr Wärme. Aus diesem Grund kann ein Arzt einem Hitzschlagpatienten Medikamente verschreiben, um das Zittern zu beenden. Der Versuch, die Person aufzuwärmen, um dem Zittern entgegenzuwirken, ist einer der größten Fehler, einen Hitzschlag zu verhindern oder zu verhindern. Warme Getränke werden nicht helfen.In der Tat ist die Hitze das Problem, sobald das Getränk konsumiert wird. Wenn eine Person schlucken kann und nach einem Getränk fragt, geben Sie ihnen so viel kaltes Wasser wie möglich.

Rufen Sie einen Arzt so schnell wie möglich an

Ein Hitzschlag sollte als medizinischer Notfall behandelt werden. Auch wenn die oben genannten Ma√ünahmen sehr wirksam sind, um einen Hitzschlag zu verhindern oder die Folgen zu minimieren, ist dennoch eine medizinische Behandlung notwendig. Jede Person mit einem Hitzschlag sollte in die Notaufnahme gebracht werden. Wenn dies nicht m√∂glich ist, sollten die oben aufgef√ľhrten Schritte zum Abk√ľhlen einer Person sofort durchgef√ľhrt werden, bis medizinisches Notfallpersonal oder ein Arzt sich vor Ort melden kann. Der Versuch, einen Hitzschlag zu Hause ohne professionelle medizinische Hilfe zu bew√§ltigen, kann den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen.

Verweise:

www.mayoclinic/health/heat-stroke/DS01025/DSECTION=prevention

www.cdc.gov/niosh/topics/heatstress/

emedicine.medscape/article/166320-overview


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">