Weisheitszahnentfernung und Schmerz


Die Entfernung von Weisheitsz√§hnen ist f√ľr viele von uns ein notwendiges √úbel, und obwohl es ein wichtiger Schritt ist, kann es sehr schmerzhaft und unangenehm sein und eine Menge Bluterg√ľsse verursachen. Dies ist normal und sollte erwartet werden - schlie√ülich haben Sie Z√§hne zusammen mit dem Nerv aus Ihrem Zahnfleisch gezogen - aber es gibt einige M√∂glichkeiten, um den Schmerz nach dem Eingriff zu reduzieren und verschiedene Probleme zu verhindern, die Sie weitere Schmerzen verursachen k√∂nnten, und helfen, den Schmerz zu lindern und die Genesung zu beschleunigen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, unnötige Schmerzen oder Komplikationen zu vermeiden:

Buchen Sie den Termin an einem guten Tag

Weisheitszahnentfernung und Schmerz

Buchen Sie Ihren Termin nicht vor einem gro√üen Meeting oder einem Familientreffen. Das bedeutet, dass du viel reden und essen musst, um gesellig zu sein, und all das wird f√ľr deine Weisheitsz√§hne sehr schmerzhaft sein. Organisieren Sie Ihre Operation lieber f√ľr eine Zeit, in der Sie sich an den folgenden Tagen ausruhen und erholen k√∂nnen - beispielsweise an einem Freitag oder einem Feiertag.

Esse weich

Sie m√ľssen weiche Lebensmittel f√ľr eine Weile essen und das bedeutet Dinge wie H√ľhnersuppe, Pfirsiche und Birnen in Dosen, Joghurt, Milchreis, Eis, Weichk√§se, Bananen usw. Stellen Sie sicher, dass Sie diese vor Ihrer Operation kaufen, damit Sie sie haben alles bereit, wenn Sie sie brauchen und keine Reise zu den Gesch√§ften gegen√ľberstellen m√ľssen.

Folgen Sie den Anweisungen des Zahnarztes

Ihr Zahnarzt hat Ihnen verschiedene Anweisungen gegeben, wie Sie Ihre Zähne pflegen und die Genesung beschleunigen können. Zum Beispiel könnten sie das Gurgeln mit einer Salzlösung empfohlen haben, um eine Infektion zu verhindern. Es ist sehr wichtig, dass Sie diesen Rat genau so befolgen, wie Sie ihn erhalten haben, um unnötige Komplikationen zu vermeiden.

Verlasse den Gaze

Die Gaze sollte f√ľr mindestens die ersten 30 Minuten eingeschaltet bleiben, um als Pflaster zu wirken und die Gerinnung zu f√∂rdern. Vermeiden Sie es, zu diesem Zeitpunkt Blut oder Wasser auszuspucken, da Sie daf√ľr den Druck in Ihrem Mund √§ndern m√ľssen, der die Gerinnung verhindern kann.

Bleib aufrecht

Bleiben Sie aufrecht, beugen Sie der Schwellung vor, indem Sie die Wunde √ľber dem Herzen halten und das Blut nicht einfach flie√üen lassen. Gl√ľcklicherweise wird der Kopf normalerweise √ľber dem Herzen gehalten, aber Sie sollten auch mit Ihrem Kopf schlafen, der auf Extrakissen gest√ľtzt wird, um Schwellung w√§hrend der Nacht zu verhindern.

Verwenden Sie Schmerzmittel

Sie sollten mit Ihrem Arzt dar√ľber sprechen, welche Schmerzmittel geeignet sind und wann es sicher ist, mit der Einnahme zu beginnen (Sie m√∂chten nicht, dass sie mit Bet√§ubungsmitteln interagieren, die der Zahnarzt verwendet hat). Nehmen Sie diese regelm√§√üig und Sie sollten in der Lage sein, die Schmerzen zu minimieren.

Verwenden Sie eine kalte Komprimierung

Eine kalte Kompresse kann Ihnen helfen, Schwellungen in den ersten 24 Stunden zu reduzieren. Anschließend kann es helfen, Schmerzen zu lindern.

Trinke viel Wasser

Dies wird helfen, eine Ansammlung von Bakterien zu verhindern und zu verhindern, dass der Mund zu trocken wird. Hydratisieren ist auch immer wichtig, um Ihrem Körper zu helfen, Wunden zu heilen und Infektionen zu bekämpfen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">