Straßenbeschädigung und treibende Wut überwinden


Road Rage ist eines dieser Dinge, die viele von uns auslachen und an eine lustige Charakterstörung denken, wenn überhaupt. Jedoch in der Wirklichkeit Wut der Straße es nicht lacht und kann sogar gefährlich sein. Sicherlich ist es eine unangenehme und unattraktive Eigenschaft, die wir beseitigen sollten. Hier werden wir die Wut im Straßenverkehr betrachten, warum es eine schlechte Sache ist und wie man sie lindern kann.

Was ist falsch mit einem wenig Road Rage?

Wenn wir im Auto sind, sind wir auf unserem eigenen Grundstück, getrennt von den anderen Fahrern auf der Straße und scheinbar von der Realität draußen. Es ist leicht, sich ein wenig losgelöst von der Außenwelt zu fühlen und als ob das, was du in deinem Auto machst, in der realen Welt keine Konsequenzen haben wird.

Die Realität ist jedoch, dass Sie während der Fahrt ein mächtiges und gefährliches Fahrzeug führen, das in der Lage ist, mit sehr hohen Geschwindigkeiten zu fahren und eine Menge Zerstörung zu verursachen. Sie sind in einer Position von viel Verantwortung und was Sie tun können große Auswirkungen in der realen Welt haben. Wütend zu fahren ist sehr gefährlich und kann dazu führen, dass wir Fehler machen oder aggressiv fahren, was zu schweren Unfällen führen kann, die unser Leben und das anderer gefährden.

Straßenbeschädigung und treibende Wut überwinden

Gleichzeitig können die Menschen in den anderen Autos durch eine Glasscheibe getrennt sein, aber sie sind immer noch sehr reale Menschen und es gibt nichts, was sie davon abhält, sich auf Ihre harten Worte oder Gesten zu stürzen, indem sie aus ihrem Auto steigen und werden körperlich aggressiv - oder davon, ihr Auto als Waffe zu benutzen. Sicher, du bist wütend, aber das ist kein Grund, andere wütende Fahrer zu erschaffen und viele Kämpfe fangen auf diese Weise an und enden schlimm.

Aber abgesehen von allem anderen ist es einfach nicht konstruktiv, im Auto wütend zu sein - man könnte denken, dass man sich durch Wut und Schläge besser fühlen kann -, aber auf lange Sicht wird dieser Ärger nur eine Belastung sein an deinem Körper, und wird dich für eine lange Zeit danach ernähren, während du etwas nachdenkst, was du anders hätte machen sollen oder warum sie so sehr im Unrecht sind. Wenn du wütend wirst, haben sie gewonnen und es wird deine Gesundheit und deine Konzentration / Zufriedenheit für den Rest des Tages beeinflussen. Also lerne loszulassen...

Ändere dein Denken

Die beste Möglichkeit, loszulassen und aufzuhören, so wütend zu sein, ist einfach, dies zu erkennen. Sie müssen Ihr Denken und die Art und Weise ändern, wie Sie insbesondere über das Fahren und die Straße denken. Wenn du erkennst, dass es dir nicht guttun wird, wenn du wütend bist, oder dass du sie aufnimmst, dann erkennst du, dass je mehr sie auf dich wütend werden und je ruhiger du bist, desto mehr hast du gewonnen. Lache es aus, erkenne, dass es ein Fehler war, und dann tröste dich mit der Tatsache, dass sie zweifellos stundenlang schimpfen und toben werden. Du hast ihren Tag schon klar ruiniert, also gibt es keinen Grund für dich, sich darüber zu ärgern, was passiert ist.

Zur gleichen Zeit, wenn sie wütend sind und so toben, ist das ein deutliches Zeichen von Kleinlichkeit und es deutet darauf hin, dass sie ihre Prioritäten sehr falsch haben oder im Allgemeinen einen schlechten Tag haben. Es ist ihr Problem, also entspann dich einfach.

Und wenn du wütend bist, weil das, was sie getan haben, sehr falsch war - wenn sie vor dir hergezogen sind oder durchgefahren sind, als es deine Vorfahrt war, dann erkenne einfach wieder, dass es egal ist. Worst-Case-Szenario haben Sie um zwei Minuten verzögert und wenn Sie nur entspannen und im Auto genießen, dann spielt es keine Rolle. Es gibt nichts, was Sie tun können, um die Dinge zu beschleunigen, also können Sie nur lernen, es loszulassen und mit Ihrem Leben weiterzumachen. Wenn Sie wirklich "Gerechtigkeit" wollen, dann denken Sie daran, dass sie a) langsamer ankommen und mehr Benzin verbrauchen, wenn sie so aggressiv fahren, und b) wahrscheinlich entweder in einen Unfall verwickelt werden oder sich mit der falschen Person anlegen, die dafür sorgen wird ihre comeuppance. Es ist nicht Ihr Problem…

Ändern der Umgebung

Das ändert Ihren Denkansatz aus der "CBT" oder "kognitiven Verhaltenstherapie" heraus - einer Schule der Psychologie, die besagt, dass der beste Weg zur Bekämpfung psychischer Probleme darin besteht, Ihre innere Stimme und die Art, wie Sie auf Stimuli reagieren, zu verändern.

Manchmal ist das jedoch leichter gesagt als getan. Unglücklicherweise ist das Auto ein Ort, der es sehr schwierig macht, einen vernünftigen Kopf zu behalten und uns selbst zu komponieren, aufgrund der vielen nicht hilfreichen Faktoren, die alle daran arbeiten, unsere Herzfrequenz zu erhöhen. In einem Auto ist es heiß, es ist klaustrophobisch, du bist oft in Eile und du fährst schnell, was deine Herzfrequenz erhöht. All dies bedeutet, dass dann, wenn jemand uns den Birdie schlägt, es schwer ist, nicht vollständig auszuklappen. Dann folgen einige Methoden, mit denen Sie sich beruhigen und einigen dieser Faktoren entgegenwirken können.

Habe die Klimaanlage eingeschaltet

Die erste und einfachste Art, sich zu beruhigen, besteht darin, sich davor zu bewahren, zu heiß zu werden. Wenn wir heiß sind, werden wir uns ärgern und uns ärgern. Wenn wir also ein Fenster öffnen oder die Klimaanlage einschalten, können wir uns helfen, uns buchstäblich und im übertragenen Sinne abzukühlen.

Verwenden Sie Entspannungstechniken

Im Stau stecken? Fühlen Sie Ihre Herzfrequenz steigen? Nun, versuchen Sie ruhig zu atmen und atmen Sie jedesmal vollständig aus und ein. Konzentriere dich auf dieses Atmen und versuche nicht darüber nachzudenken, was draußen vorgeht. Du wirst feststellen, dass dies deine Herzfrequenz senkt und deinen Geist beruhigt.

Vermeiden Sie Koffein

Koffein ist ein Stimulans, was bedeutet, dass es den Stoffwechsel beschleunigt, was zu einer schnelleren Herzfrequenz, erhöhtem Blutdruck, heißeren Körpertemperaturen und mehr Angst führt. Eine Tasse Kaffee zu trinken, bevor man im Stau steckt, ist keine gute Kombination.

Lass viel Zeit

Wenn wir in Eile sind, scheint alles viel schlimmer zu sein, und es kann ziemlich peinlich sein, verlangsamt zu sein.Das liegt daran, dass wir oft in Eile sind und wir in der Tat ängstlicher als wütend sind, aber unsere Frustration als Wut aushalten. Lassen Sie sich Zeit, bevor Sie an Ihrem Zielort sein müssen, und jede kleine Verzögerung wird Wasser aus dem Rücken einer Ente sein (Sie sind die Ente...).

Höre entspannende Musik

Ruhige Musik kann auch zur Entspannung beitragen und hilft, die Herzfrequenz zu verlangsamen. Wählen Sie eine Chillout-CD und spielen Sie, und es wird sehr schwierig, übermäßig wütend zu sein.

Anpassen

Sich an die Situation anzupassen und das Beste aus der Verlangsamung herauszuholen, kann ein guter Weg sein, um sich selbst zu ärgern - besonders, wenn Sie im Stau stecken. Wenn Sie sich in einem langen Stau befinden, benutzen Sie Ihre Hände frei und holen Sie Ihre Korrespondenz auf - das ist eine Sache weniger, die Sie tun müssen, wenn Sie nach Hause kommen, anstatt Zeitverschwendung zu sein.

Machen Sie Ihr Auto bequem

In ein gutes Auto zu investieren, das bequem ist, und sich dann die Zeit zu nehmen, es innen sauber und angenehm zu halten, kann dazu beitragen, dass man im Verkehr weniger einen Schlag bekommt. Unsere unmittelbare Umgebung hat einen großen Einfluss auf unsere Stimmungen, aber gleichzeitig hat es den Effekt, dass man denkt, dass sie in ihrem Skoda toben, aber ich bin nett und wohl in meinem Aston Martin... kein Wunder, dass sie ' sind wütend… '.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">