Sommer Tipps für natürliches schwarzes Haar


Diejenigen, die natürliches schwarzes Haar mögen, haben das Glück, eine Haarfarbe zu tragen, die relativ selten ist, die auffällt, und die mit einer Reihe von Kleidung und in einer großen Vielfalt an Mode großartig aussehen kann. Aber wenn Sie sich darauf freuen, Ihre natürlichen schwarzen Haare im Sommer zu zeigen, dann werden Sie wahrscheinlich wie jede andere Haarfarbe feststellen, dass es austrocknet und brüchig wird. Sie könnten sogar feststellen, dass die Sonne diese auffällige Farbe beschädigt - und leider, weil Ihr Haar schwarz ist, bedeutet das, dass es die Sonne noch mehr anzieht (Schwarz absorbiert Licht und Wärme, während Weiß es reflektiert). Hier werden wir uns anschauen, wie wir vermeiden können, dass die Sonne sich die Haare austrocknet und wie man einen gesunden Kopf aus schwarzen Haaren fördert, auch wenn die Sonne scheint.

Hydrat

Sommer Tipps für natürliches schwarzes Haar

Das Problem ist, dass viel Sonne und Hitze das Haar austrocknen kann und dadurch brüchig wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu bekämpfen, und alle beinhalten die Auffüllung der natürlichen Flüssigkeiten, die Ihr Haar glänzend und gesund halten. Sie können dies tun, indem Sie Conditioner verwenden, wenn Sie in der Nacht duschen (wählen Sie Conditioner für schwarzes Haar), oder alternativ mit einer Hausalternative wie Mayonnaise. Wenn Sie dieses Haar wirklich konditionieren möchten, halten Sie es unter einer Duschhaube für zehn bis fünfzehn Minuten (stellen Sie sicher, dass die Feuchtigkeitscreme speziell Feuchtigkeitscreme ist).

Sie können die Feuchtigkeit für Ihr Haar aber auch auf andere Weise erhalten. Zum Beispiel, um sicherzustellen, dass Sie viele Fettsäuren in Ihrer Ernährung bekommen, wird Ihr Körper helfen, natürliche Öle zu produzieren, und diese werden helfen, Ihr Haar zu schützen. Alternativ können Sie auch mit nur etwas Wasser in die Haare spritzen, um das Problem zu lösen.

Die Enden Ihres Haares werden unter der größten Gefahr in der Sommersonne sein, schützen Sie diese also, indem Sie ein wenig Aloe Vera an den Spitzen verwenden und Sie verhindern, dass es ausfranst.

Schützen

Natürlich ist eine weitere gute Möglichkeit, um Schäden an Ihrem Haar durch die Sonne zu vermeiden, nur um es zu schützen und es vor Schaden zu bewahren. Natürlich wirst du im Sommer deine üppigen Schlösser zeigen wollen, das bedeutet nicht, dass du drinnen bleiben oder einen Hut tragen musst; es bedeutet nur, dass Sie sich Ihrer Haare bewusst sind und sicherstellen, dass Sie, wenn Sie eine Weile im direkten Sonnenlicht waren, etwas Schatten bekommen. Alternativ gibt es einige glamourösere Möglichkeiten, um zu vermeiden, dass sich Ihre Haare verbrennen, und dazu gehören zum Beispiel das Tragen eines Kopftuchs über Ihrem Haar. Wenn Sie es geschafft haben, Ihr Haar zu schädigen, sollten Sie für eine Weile aus der Sonne bleiben, während es sich selbst repariert. All dies wird Ihnen auch helfen, Sonnenbrand auf Ihrer Kopfhaut zu verhindern, die ebenso wichtig ist.

Sie können auch Ihre Haare und Kopfhaut vor UV-Strahlen der Sonne mit SPF-Schutz schützen. Viele Leave-in-Haarprodukte verfügen über diese Eigenschaft und dies wird die schlimmsten Schäden verhindern (eine verbrannte Kopfhaut führt zu Schuppen und noch mehr ausgetrocknetem Haar). Der Kauf eines dieser Produkte kann eine gute Investition sein.

Stil

Der Stil Ihrer Haare kann helfen, Ihr Haar zu schützen oder es mehr Strafe als nötig zu unterwerfen. Kürzere Haare sind im Allgemeinen leichter zu pflegen, da sie mehr Feuchtigkeit aufnehmen (wie geschichtetes Haar) und weniger Oberfläche haben, um heiß zu werden. Halten Sie Ihr Haar kurz, um es leichter zu schützen (das spart Ihnen auch die Flasche Conditioner) oder binden Sie Ihr Haar zu einem Pferdeschwanz oder Schweineschwanz zusammen. Flechten Ihre Haare können auch eine sehr effiziente Möglichkeit sein, Ihr Haar vor Sonnenschäden zu schützen, wie es kann. Diese kürzeren oder gefesselten Styles sehen auch sommerlich aus und helfen, den Kopf kühl zu halten.

Sprühen

Wenn Ihr Haar durch die Sonne etwas von seinem Glanz verliert, können Sie es durch ein Glanzspray ersetzen, das es wieder gesünder und lebendiger aussehen lässt.

Verschärfung das Problem nicht

Im Sommer ist das Haar durch Mangel an natürlicher Feuchtigkeit bereits ausgetrocknet - also nicht durch weiteres Austrocknen verschlimmern. Mehrere Dinge können hier ein Problem verursachen, einschließlich der Verwendung von Bleichmittel, Färbung Ihrer Haare, Verwendung von Haarglätter (insbesondere chemische Glätteisen) und Shampoos, die viele Chemikalien in ihnen haben. Vermeiden Sie diese Produkte, und Sie werden das Problem nicht noch verschlimmern.

Das Trocknen deines Haares kann auch ein Problem sein - wenn du es kräftig mit einem Handtuch trocknest, kann es dazu führen, dass dein Haar verfilzt aussieht, während das Benutzen eines Föns dein Haar natürlich mehr austrocknet (der Hinweis ist im Namen). Dies ist ein weiterer Grund, kürzere Haare zu haben, aber für lange Haare sorgfältig mit einem Handtuch trocknen und dann lassen Sie es einfach natürlich trocknen. Binde sie mit einem Handtuch zusammen, wenn du dir Sorgen machst, dass du einen nassen Rücken bekommst.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">