Rauchen Stunt Ihr Wachstum?


Wir alle wissen √ľber die verschiedenen gesundheitlichen Probleme und Gefahren, die das Rauchen aufwirft, und dennoch rauchen viele von uns unabh√§ngig davon - und rauchen sogar noch unter dem Alter. Die Vielzahl von Krankheiten und Krankheiten, die durch Rauchen verursacht werden, sowie die Beeintr√§chtigung der k√∂rperlichen Fitness, scheinen nicht genug zu sein, um die Leute davon abzuhalten, aber einige der Probleme der Eitelkeit, die Jugendliche betreffen, k√∂nnen manchmal mehr abschrecken.

Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, auf Yahoo Answers oder Webforen Jugendliche zu fragen, ob Rauchen ihr Wachstum stunt. Der Lungenkrebs scheint nicht genug zu sein - aber wenn du nicht so groß wie deine Freunde bist, ist das eine ganz andere Sache.

Wie Rauchen Stunts Wachstum

Rauchen Stunt Ihr Wachstum?

Leider ist die Antwort f√ľr diese rauchenden Jugendlichen ja - Rauchen kann Ihr Wachstum behindern. Es kann auch zu einer langsamen Heilung von Wunden, einem Mangel an Muskeln und anderen Problemen f√ľhren, die mit einem schlechten Anabolismus und einem Mangel an Gewebeaufbau und -reparatur verbunden sind.

Rauchen beeintr√§chtigt nicht die Hypophyse, die die f√ľr das Wachstum notwendigen Hormone produziert, aber es f√ľhrt zu einer Erh√∂hung des Kohlenmonoxids im Blut. Dies wiederum bedeutet, dass das Blut eine geringere Konzentration an Sauerstoff und anderen Dingen hat, die es ben√∂tigt, um Gewebe wie Mineralien und Vitamine aufzubauen und zu reparieren. Was das bedeutet, ist, dass, wenn ein Gebiet Protein oder andere N√§hrstoffe ben√∂tigt, um zu wachsen, es nicht so schnell oder in solch hohen Quantit√§ten und Qualit√§t mit ihnen geliefert wird. Dies kann dann bedeuten, dass diese Funktion des K√∂rpers gar nicht oder nur schlecht ausgef√ľhrt wird.

Gleichzeitig kann Rauchen zu geringeren Mengen an Testosteron f√ľhren - dem Hormon, das beim Muskelaufbau, Haarwachstum und Fettverbrennung eine Rolle spielt. Dieses Hormon ist auch am Wachstum beteiligt, da es ein anaboles Hormon ist, das dem K√∂rper sagt, wann er Gewebe aufbauen soll.

Wer ist gefährdet?

Dieser Effekt ist relativ gering und Sie werden wahrscheinlich kein extrem verk√ľmmertes Wachstum bemerken - Sie werden nicht ganz so gesund oder so effektiv wachsen, wie Sie es sonst gewesen w√§ren. Es wird wahrscheinlich kein Problem f√ľr gebrauchte Raucher sein, da sie nicht genug einatmen werden, um ihr Gleichgewicht von Sauerstoff und Kohlenmonoxid signifikant zu ver√§ndern. Gleichzeitig ist das verk√ľmmerte Wachstum nat√ľrlich nur ein Problem f√ľr diejenigen, die noch wachsen - deren Wachstumsplatten in ihren Handgelenken und Kn√∂cheln noch offen sind, so dass die Knochen in der L√§nge zunehmen k√∂nnen. Schwangere M√ľtter sollten jedoch nicht rauchen, da es sehr wichtig ist, dass ihr Blut ein sich entwickelndes Kind mit allen N√§hrstoffen versorgt, die es zum √úberleben und Gedeihen braucht.

Das hei√üt, jeder, der raucht, sollte mehr als genug Gr√ľnde haben, aufzuh√∂ren und in Wirklichkeit ist ein gewisser H√∂henverlust wirklich die geringste Ihrer Sorgen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">