Rauchen Stunt Ihr Wachstum?


Wir alle wissen ĂŒber die verschiedenen gesundheitlichen Probleme und Gefahren, die das Rauchen aufwirft, und dennoch rauchen viele von uns unabhĂ€ngig davon - und rauchen sogar noch unter dem Alter. Die Vielzahl von Krankheiten und Krankheiten, die durch Rauchen verursacht werden, sowie die BeeintrĂ€chtigung der körperlichen Fitness, scheinen nicht genug zu sein, um die Leute davon abzuhalten, aber einige der Probleme der Eitelkeit, die Jugendliche betreffen, können manchmal mehr abschrecken.

Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, auf Yahoo Answers oder Webforen Jugendliche zu fragen, ob Rauchen ihr Wachstum stunt. Der Lungenkrebs scheint nicht genug zu sein - aber wenn du nicht so groß wie deine Freunde bist, ist das eine ganz andere Sache.

Wie Rauchen Stunts Wachstum

Rauchen Stunt Ihr Wachstum?

Leider ist die Antwort fĂŒr diese rauchenden Jugendlichen ja - Rauchen kann Ihr Wachstum behindern. Es kann auch zu einer langsamen Heilung von Wunden, einem Mangel an Muskeln und anderen Problemen fĂŒhren, die mit einem schlechten Anabolismus und einem Mangel an Gewebeaufbau und -reparatur verbunden sind.

Rauchen beeintrĂ€chtigt nicht die Hypophyse, die die fĂŒr das Wachstum notwendigen Hormone produziert, aber es fĂŒhrt zu einer Erhöhung des Kohlenmonoxids im Blut. Dies wiederum bedeutet, dass das Blut eine geringere Konzentration an Sauerstoff und anderen Dingen hat, die es benötigt, um Gewebe wie Mineralien und Vitamine aufzubauen und zu reparieren. Was das bedeutet, ist, dass, wenn ein Gebiet Protein oder andere NĂ€hrstoffe benötigt, um zu wachsen, es nicht so schnell oder in solch hohen QuantitĂ€ten und QualitĂ€t mit ihnen geliefert wird. Dies kann dann bedeuten, dass diese Funktion des Körpers gar nicht oder nur schlecht ausgefĂŒhrt wird.

Gleichzeitig kann Rauchen zu geringeren Mengen an Testosteron fĂŒhren - dem Hormon, das beim Muskelaufbau, Haarwachstum und Fettverbrennung eine Rolle spielt. Dieses Hormon ist auch am Wachstum beteiligt, da es ein anaboles Hormon ist, das dem Körper sagt, wann er Gewebe aufbauen soll.

Wer ist gefÀhrdet?

Dieser Effekt ist relativ gering und Sie werden wahrscheinlich kein extrem verkĂŒmmertes Wachstum bemerken - Sie werden nicht ganz so gesund oder so effektiv wachsen, wie Sie es sonst gewesen wĂ€ren. Es wird wahrscheinlich kein Problem fĂŒr gebrauchte Raucher sein, da sie nicht genug einatmen werden, um ihr Gleichgewicht von Sauerstoff und Kohlenmonoxid signifikant zu verĂ€ndern. Gleichzeitig ist das verkĂŒmmerte Wachstum natĂŒrlich nur ein Problem fĂŒr diejenigen, die noch wachsen - deren Wachstumsplatten in ihren Handgelenken und Knöcheln noch offen sind, so dass die Knochen in der LĂ€nge zunehmen können. Schwangere MĂŒtter sollten jedoch nicht rauchen, da es sehr wichtig ist, dass ihr Blut ein sich entwickelndes Kind mit allen NĂ€hrstoffen versorgt, die es zum Überleben und Gedeihen braucht.

Das heißt, jeder, der raucht, sollte mehr als genug GrĂŒnde haben, aufzuhören und in Wirklichkeit ist ein gewisser Höhenverlust wirklich die geringste Ihrer Sorgen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">