Ozean schwimmen Gefahren


In vielerlei Hinsicht kann das Schwimmen im Meer als eine sehr erw√ľnschte und aufregende Aktivit√§t angesehen werden. Das bedeutet, dass Sie die fantastische nat√ľrliche Umgebung erkunden k√∂nnen, was bedeutet, dass Sie Schwimmen zwischen Fischen und Wildtieren erleben, unglaubliche Aussichten genie√üen, die Wellen genie√üen k√∂nnen, und es ist auch unglaublich gut f√ľr Sie. Aber zur gleichen Zeit ist es auch eine Gefahr, und wenn Sie zu weit schwimmen, ohne einen in der N√§he befindlichen Rettungsschwimmer zu haben, oder ohne Freunde, um Hilfe zu bekommen, k√∂nnen Sie sich in viele Schwierigkeiten bringen.

Hier werden wir die Realitäten und die Gefahren des Schwimmens im Ozean betrachten und warum es so wichtig ist vorsichtig zu sein.

Strömungen

Str√∂mungen sind eine Gefahr, mit der die meisten von uns vertraut sind, aber vielleicht geben wir ihnen nicht immer den Respekt, den sie verdienen. W√§hrend starke Schwimmer in der Lage sein sollten, gegen die Flut zu schwimmen, kann dies f√ľr andere ausreichen, um sie in den Ozean zu ziehen. Wenn wir nicht aufpassen, kann es leicht sein, unbemerkt davonzutreiben. Abgesehen von allem anderen schafft eine starke Flut einfach mehr Arbeit f√ľr uns und es ist leicht, schnell m√ľde zu werden, wenn man dagegen schwimmt. Die gef√§hrlichsten Str√∂mungen sind "rei√üende Str√∂mungen", die in seitlicher Bewegung auf das Ufer treffen, bevor sie alles wieder in See stechen. Diese sind bei Flut am schlimmsten.

Wellen

Ozean schwimmen Gefahren

Wellen können eine Gefahr darstellen, wenn sie dich unter Wasser zwingen oder wenn du dich gegen Felsen schlägst, und es ist wichtig, dem Wetter beim Schwimmen besondere Aufmerksamkeit zu schenken und plötzlichen Veränderungen der Bedingungen zuvorzukommen.

Krampf

Kr√§mpfe in der Wade oder anderswo in unserem Bein k√∂nnen dazu f√ľhren, dass ein normalerweise selbstbewusster Schwimmer pl√∂tzlich schlaff wird und zu sinken beginnt. Die Kombination von K√§lte, Anstrengung, Transpiration und Austrocknung kann die Verkrampfung zu einer echten Bedrohung f√ľr diejenigen machen, die normalerweise nicht leiden. Um Kr√§mpfe zu vermeiden, achten Sie darauf, vor dem Schwimmen viel zu trinken und Elektrolyte wie Natrium (Salz) und Kalium zu sich zu nehmen.

Die Kälte

Die Temperatur des Meeres kann das Schwimmen erschweren und Ihre Herzfrequenz erh√∂hen. Dies birgt ein erh√∂htes Risiko f√ľr Herzstillstand, Schlaganfall oder gef√§hrliche Immunreaktionen.

Felsen

Schroffe Felsen k√∂nnen an jedem Punkt aus dem Ozean sprie√üen und es kann schwierig sein, sie zu erkennen, bevor wir in sie hinein schwimmen oder uns auf ihnen fangen. Selbst eine leichte Verletzung kann ausreichen, um das Schwimmen zu erschweren oder um die falsche Aufmerksamkeit zu erregen, w√§hrend Sie Ihren Kopf oder Nacken ernsthaft verletzen k√∂nnen. Schwimme sanft und trage einen Wasseranzug oder Wassersocken, um gezackte Steine ‚Äč‚Äčunter der Oberfl√§che zu vermeiden.

Leben im Meer

Ozean schwimmen Gefahren

W√§hrend Angriffe und Stiche selten sind, passieren sie und sie sind eine Gefahr, je nachdem, wo Sie schwimmen. Ein Quallenstich kann zum Beispiel sehr unangenehm sein oder schlimmer noch zu L√§hmung oder anaphylaktischem Schock f√ľhren. Um zu vermeiden, dass Sie gestochen oder angegriffen werden, erforschen Sie das Gebiet, in dem Sie schwimmen, und bleiben Sie in den zugewiesenen Bereichen zum Schwimmen. Versuche, so zu schwimmen, dass du nicht wie eine Robbe oder andere nat√ľrliche Beute von Haien aussiehst, wenn du im Hai-Gebiet bist.

Unkraut

Unkraut, Weinreben und lange Gräser können sich um Ihre Beine und Arme wickeln und Sie beim Schwimmen schwer machen. Versuchen Sie, das Schwimmen auf dunkle Wasserstellen zu reduzieren, die oft dickes Unkraut unter sich haben.

Sonnenbrand

Obwohl es nicht lebensbedrohlich ist, ist Sonnenbrand eine echte Bedrohung im Meer, die nicht nur die Sonnenstrahlen reflektiert und vergr√∂√üert, sondern auch Sonnencreme und Cremes wegsp√ľlt. Achten Sie darauf, regelm√§√üig zu kommen und Ihre Produkte aufzufrischen, und erw√§gen Sie, in einen wasserdichten Sunblocker zu investieren.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">