Lebensmittel für Ihre Stimmung


Wenn du dich emotional oder körperlich "aus" fühlst - launisch und reizbar, müde, deprimiert, wütend oder gestresst - welche "tröstlichen Speisen" isst du? Wenn du dazu tendierst, eine ganze Tüte Chips zu verschlingen oder in diese extra große Wanne Double Fudge Ripple Rocky Road Eiscreme einzutauchen, oder Essen komplett auszulassen und für ein steifes Getränk zu gehen, bist du wahrscheinlich verewigen die Stimmungen, Energiemangel oder Depressionen, die Sie "behandeln" wollen.

In einem sehr realen Sinne sind wir was wir essen. Eine enorme Menge wissenschaftlicher Forschung zeigt, dass unsere amerikanische Ernährung mit verarbeiteten Lebensmitteln, Zucker, "schlechten" Fetten und raffinierten Kohlenhydraten nicht nur schlecht für unsere körperliche Gesundheit ist, sondern auch für unsere mentale und emotionale Gesundheit. Laut diesen Studien leiden Jugendliche mit überwiegend Fastfood- und Junk-Food-Diäten 79% häufiger unter Depressionen. Erwachsene, die eine Ernährung mit hohem Transfettsäuregehalt hatten, waren um 42% wahrscheinlicher depressiv.

Lebensmittel für Ihre Stimmung

Eines der besten Dinge, die wir tun können, um "schlechte Laune" zu behandeln, ist eine ausgewogene, nahrhafte Ernährung, die sie von vornherein verhindert. Das heißt, stellen Sie sicher, dass Ihre Diät enthält viele gesunde Lebensmittel wie mageres Fleisch, Meeresfrüchte, Blattgemüse und Vollkornprodukte. Überspringen Sie die verarbeiteten Lebensmittel und die Zucker, und nicht Angst vor Fetten, vor allem den "guten" Fetten, die tatsächlich helfen, das Gehirn vor affektiven Störungen zu schützen.

Das hört sich alles gut an, aber ich bin jetzt richtig sauer! Was esse ich?

Gute Frage. Unsere Welt ist stressig, und egal wie ausgewogen unsere normale Ernährung ist, werden wir immer wieder mit Müdigkeitsattacken zu unpassenden Zeiten konfrontiert werden (wie wenn du einen Bericht hast, den du bis zum Ende des Arbeitstages beenden musst), oder Perioden der Gereiztheit und Hektik (die wir nicht bei Kollegen und Angehörigen versuchen). Was können wir zu solchen Zeiten essen, um den aus dem Gleichgewicht geratenen Zuständen entgegenzuwirken, in die unsere Körper und Gehirne eingedrungen sind und die uns zu einem glücklicheren, ausgeglicheneren Zustand von Geist und Körper zurückbringen?

Die folgenden Vorschläge wurden von Ernährungswissenschaftlern, Ernährungsexperten, Ärzten und Psychologen zusammengestellt und können Ihnen helfen, wenn Ihre Launen Sie besiegen:

• Essen Sie öfter. Wenn du herausgefunden hast, dass deine Stimmungen oder dein Energielevel während des Tages stark "schwingen", solltest du öfter (alle 4 bis 5 Stunden) essen, um sowohl deinem Körper als auch deinem Gehirn den Treibstoff zu liefern, den sie brauchen, um richtig zu funktionieren.

• Wenn Sie essen, essen Sie "Kombination" -Snacks. Das heißt, statt nur einen zuckerhaltigen Snack (den Ihr Körper sehnt, wenn sein Blutzucker niedrig wird) zu essen, essen Sie ein Kombination von Proteinen, Kohlenhydraten, Fetten und Zuckern. Zum Beispiel, Snack auf Nüsse mit Früchten kombiniert. Kohlenhydrate liefern schnelle Energie, neigen aber auch dazu, nach dem Essen einen "Zuckerabsturz" zu verursachen, der Sie noch müder macht als zuvor. Die Kombination von Kohlenhydraten wie Gemüse oder Obst mit Fleisch oder Nüssen und einigen Fettquellen verlangsamt den Verdauungsprozess und hält den Blutzuckerspiegel länger aufrecht.

• Bei Müdigkeit einen Spinatsalat zu sich nehmen. Wenn Sie müde sind und sich nicht konzentrieren können, überspringen Sie die "Schnellkuren" wie Kaffee und gehen Sie zur Salatbar. Spinat enthält einen hohen Anteil an Folsäure, der den Homocysteinspiegel erhöht und den Blutfluss verbessert. So auch andere grüne Blattgemüse und Nahrungsmittel wie Getreide, Kartoffeln, Bohnen, Erbsen und Pilze.

Lebensmittel für Ihre Stimmung

• Besorgt oder gestresst? Iss Lachs. Wenn Sie sich Sorgen oder Angst fühlen, könnte dies bedeuten, dass Ihr Körper in den Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA niedrig ist. Lachs - ob in einem Sit-down-Restaurant oder in Form eines Lachsburger - kann Ihren Nährstoffgehalt schnell steigern.

• Verärgert sein? Trink eine Tasse grünen Tee. Grüner Tee ist eine ausgezeichnete Quelle von Theanin, die Konzentration und Fokus verbessert und Sie gleichzeitig beruhigt. Seine geringen Mengen an Koffein werden auch nicht erhöhen, ansteigen die Gefühle der Wut, wie Kaffee.

Lebensmittel für Ihre Stimmung

• Essen Sie dunkle Schokolade gegen Depressionen und Angstzustände. Auch wenn Schokolade essen kontra-intuitiv klingt, wenn man über "Essen für Gesundheit" nachdenkt, dunkle Schokolade (nicht Milchschokolade oder weiße Schokolade) enthält Serotonin (ein natürliches Antidepressivum) und hohe Mengen an Flavonoide, die starke Antioxidantien sind. Dunkle Schokolade reduziert auch die Menge der Hormone, die Sie gestresst und ängstlich fühlen lassen.

• Traurig? Hab eine Avocado. Avocados sind reich an Antioxidantien, Vitamin C und gesunden Fetten, die als starkes "Gehirnessen" wirken und Ihre Stimmung schnell heben können.

• Deprimiert? Nimm eine Banane. Bananen sind eine weitere gute Quelle für das natürliche Antidepressivum Serotonin, sowie Vitamin C, Beta-Carotin und Antioxidantien. Sie enthalten auch die Aminosäure Tryptophan, die Symptome von Angstzuständen oder Schlaflosigkeit reduzieren kann.

Lebensmittel für Ihre Stimmung

• Für mehr Energie und Glück, Sonnenblumenkerne essen. Eine ausgezeichnete Quelle von Protein und Nährstoffen wie Selen, Vitamin E und Magnesium, Sonnenblumenkerne sind auch schmackhaft und bequem. Es ist einfach, sie zu Salaten hinzuzufügen, oder einfach eine Tüte von ihnen in Ihrem Schreibtisch zum Naschen bereit zu halten.

• Einfach blau fühlen? Habe ein paar Paranüsse. Diese Nüsse enthalten hohe Mengen des Antioxidans Selen, das Ihre Stimmungen positiv beeinflusst. Während Sie sie in Maßen essen sollten, weil sie reich an ungesättigten Fetten und Kalorien sind, können kleine Portionen schnell Gefühle von Traurigkeit, Reizbarkeit, Angst oder Müdigkeit entgegenwirken.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">