Konsequente Bewegung und Immunität - Verbessern Sie Ihre Immunität mit Änderungen der Ernährung und des Lebensstils


Wenn es darum geht, auf lange Sicht mit Ihrem Workout-Programm Schritt zu halten, ist es wichtig, dass Sie Ihr Immunsystem in Schwung halten. Sehen Sie, Müdigkeit, Erkältungen und andere gesundheitliche Beschwerden bringen Legionen von Fitness-Enthusiasten zu Fall. Nicht nur, dass die ganze Zeit krank sein kann, kann sich auf Ihre Produktivität und Ihr allgemeines Wohlbefinden und Ihr Gesundheitsniveau auswirken.

Um Ihr Immunsystem stabil und gesund zu halten, sollten Sie daher Folgendes tun.

Stress verwalten

Konsequente Bewegung und Immunität - Verbessern Sie Ihre Immunität mit Änderungen der Ernährung und des Lebensstils

Obwohl intensive Übung die Fitness durch das Dach erhöht, erkennt der Körper diese Art von Aktivität als Stressfaktor. Schlechte Tag im Büro oder ein intensives Zirkeltraining sind für Ihre interne Kampf-oder-Flucht-Reaktion gleich. Fügen Sie diesen schlechten Erholungspraktiken und dem Stress des Lebens hinzu, und es ist kein Wunder, wenn Sie sich die ganze Zeit ausgebrannt fühlen.

Als Ergebnis lernen Sie mit Stress umzugehen nicht nur besser in der Welt, es kann Ihnen auch helfen, chronische Müdigkeit und andere Gesundheitsprobleme abzuwehren. Zum Glück können Sie Stresslevel in Schach halten, indem Sie nur 20 Minuten am Tag meditieren. Meditation gekoppelt mit tiefer Atmung fördert ein Gefühl von Wohlbefinden und Leichtigkeit, die Ihrem Körper helfen kann, sich von einem aggressiven Trainingsplan zu erholen.

Ausschlafen

Schlafmangel kann zu einer Katastrophe für Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr allgemeines Wohlbefinden führen. Nach intensivem Training spielt der Schlaf eine entscheidende Rolle dabei, dem Körper zu helfen, sich von der harten Intensität zu erholen. Und Untersuchungen haben gezeigt, dass chronischer Schlafentzug (sechs Stunden pro Nacht oder weniger) den Schutz Ihrer Immunität um bis zu 50 Prozent senkt.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie während der Nacht ausreichend schlafen können. Und es ist nicht nur eine Frage der Quantität; Qualität ist auch wichtig. Schlaf besser mit diesen Richtlinien:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett gehen und zur gleichen Zeit aufwachen. Dies hilft Ihnen dabei, Ihre innere Uhr zu regulieren, und somit brauchen Sie die Schlummerfunktion nicht.
  • Meditiere vor dem Einschlafen. Nicht nur Meditation senkt das Stressniveau, es hilft auch, besser zu schlafen, indem es die Gehirnaktivität senkt und den inneren Kritiker zum Schweigen bringt.
  • Schaffen Sie eine sichere Schlafumgebung, indem Sie Reibung und Stressfaktoren eliminieren. Befreien Sie sich von Ihrem Laptop, iPhone oder anderen Geräten, die Ihren Schlaf behindern können.

Gut essen

Eine richtige Ernährung ist entscheidend für die Gewichtsabnahme und sportliche Leistung, aber die Forschung zeigt, dass die richtige Ernährung ein wichtiger Faktor für die Wiederherstellung des Workouts sein kann. Um das Beste aus Ihrer Speisekarte zu machen, sollten Sie unbedingt viele entzündungshemmende, antioxidansreiche Nahrungsmittel in Ihre täglichen Snacks und Mahlzeiten mit einbeziehen. Einige der besten Quellen dieser wertvollen Zutaten sind Gemüse, Früchte, Meeresfrüchte, gesunde Fette, Kräuter und Gewürze.

Um bessere Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie in der ersten Stunde nach dem Training etwas zu sich nehmen (das ist das sogenannte Recovery-Fenster). Es wurde gezeigt, dass die Kombination von Protein und Kohlenhydraten zu besseren Erholungsergebnissen führt. Protein stimuliert die Zahl der weißen Blutkörperchen und baut geschädigtes Muskelgewebe auf, während Kohlenhydrate die Freisetzung von Stresshormon verlangsamen und die leeren Energietanks auffüllen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">