Hühnersuppe für Erkältungen


Wir alle wissen, dass Hühnersuppe das Mittel der Wahl für die Erkältung ist und von den Eltern und Großeltern auf der ganzen Welt verwendet wird. Hast du die Schnüffel? Viel niesen? In der Theorie kann nichts Ihrer Genesung helfen und Sie auf die gleiche Weise wie Hühnersuppe trösten - und so religiös haben die meisten von uns gehorsam es bei jeder Gelegenheit konsumiert.

Sie würden jedoch irren, wenn Sie sich Sorgen machen, dass dieses Versprechen vielleicht ein bisschen zu gut ist, um wahr zu sein. In der Tat könnten Sie sich sorgen, dass Hühnersuppe für Erkältungen unheimlich wie eine alte Ehefraugeschichte aussieht. Die Frage ist dann - gibt es einen wissenschaftlichen Grund für Hühnersuppe zu arbeiten? Oder ist das nur Hörensagen?

Wie Hühnersuppe funktioniert

Hühnersuppe für Erkältungen

Nun, die wissenschaftliche Unterstützung für Hühnersuppe als Mittel gegen Erkältungen ist nicht überwältigend, aber das hält nicht viele Menschen davon ab, Erleichterung zu finden, und dies liegt an ein paar einfachen Mechanismen. Zuallererst kann die Hitze in vielerlei Hinsicht helfen. Erstens, weil die Hitze einfach tröstlich ist - wenn du eine Erkältung hast und du Schüttelfrost hast und dich generell nicht gut fühlst, dann wird es natürlich beruhigend sein, Hühnersuppe zu essen und dich darin warm zu fühlen. Hitze kann auch als Schmerzmittel wirken, und wenn Sie eine Wunde haben, hilft Ihnen das Gefühl von warmer, weicher Suppe, die in Ihre Kehle läuft. Und weil es Suppe ist, bedeutet es, dass es wässrig und weich ist, was es perfekt macht, um Ihre Speiseröhre hinunterzulaufen, wenn Sie eine wütende Halsschmerzen oder Mandelentzündung haben.

Zur gleichen Zeit, obwohl diese Hitze auch Dampf erzeugt, und das ist sicher, Ihnen auf die gleiche Weise zu helfen, können Sie Ihren Kopf über einer Schüssel mit heißem Wasser halten - indem Sie Ihre Nebenhöhlen aufräumen, indem Sie Schleim aufbrechen und ihm erlauben, zu laufen von deiner Nase. Auf diese Weise fühlen Sie sich sehr viel weniger stark verkrüppelt.

Ein weiterer Vorteil der Hühnersuppe kann von der Tatsache herrühren, dass Sie eine Erkältung bekommen sollten (Sie haben vielleicht den alten Ausdruck "füttern Sie eine Erkältung, verhungern ein Fieber") gehört. Denn Ihr Immunsystem braucht alle Hilfe, um Krankheiten wie Erkältungen zu bekämpfen - das heißt Energie, es bedeutet Aminosäuren und es bedeutet Nährstoffe. Deshalb essen wir auch Vitamin-C-Tabletten und Orangen, wenn wir versuchen, eine Erkältung zu bekämpfen. Aber Hühnersuppe zu essen enthält nicht wirklich viele Vitamine oder Mineralien im Vergleich zu Dingen mit mehr Obst oder Gemüse; was es enthält, ist Protein und Aminosäuren, die verwendet werden, um die Gewebe, Enzyme und Neurotransmitter, die der Körper im Immunsystem und an anderen Stellen im Körper verwendet, zu bauen. Verbessere die heilenden Eigenschaften deiner Hühnersuppe, indem du mehr Gemüse und Obst hineinwirfst.

Und schließlich wird angenommen, dass Hühnerbrühe als entzündungshemmend wirkt, was es weiter erleichtern kann, zu atmen und den Schmerz in Ihrem Hals zu lindern, indem Schwellungen reduziert werden, die den Luftstrom behindern können.

Fazit

Mit anderen Worten, dann Hühnersuppe ist ein großer Komfort Essen, wenn Sie eine Erkältung haben und in gewisser Weise wird es die Symptome lindern. Was es definitiv nicht ist, ist eine Heilung, und gleichzeitig ist es in keiner Weise einer anderen Suppe überlegen, die Sie haben könnten - solange Sie eine warme Flüssigkeit mit vielen Nährstoffen haben, werden Sie einige Vorteile bekommen aus der Suppe, wenn du erkältet bist.

Das ist Hühnersuppe ist der alte Klassiker und es ist etwas, das wir erwarten, wenn wir uns krank fühlen. Es gibt dort einen Placebo-Effekt, wenn nichts anderes. Wie kann es Ihnen gut tun, warum nicht mit dieser Tradition fortfahren? Hier sehen wir uns ein tolles Rezept für Hühnersuppe an, das Sie verwenden können.

Hühnersuppe Rezept

Die Zubereitung einer Hühnersuppe ist glücklicherweise sehr einfach und das ist großartig, wenn du es selbst machst, während du an einer Erkältung leidest - das letzte, was du willst, ist, über eine schwierige Mahlzeit zu stehen und Zwiebeln zu zerbrechen, die dich zum Weinen bringen Sie müssen die Gegenstände in einen Mixer werfen und sie vor dem Kochen mischen. Wenn Sie möchten, dass einige Artikel größer sind, lassen Sie diese einfach aus dem Mixer und hacken Sie sie manuell, bevor Sie sie hinzufügen.

Dann kochen Sie einfach und fügen Sie die folgenden Zutaten hinzu:
  • Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 ganzes Huhn mit den Knochen entfernt
  • 2 Zwiebeln
  • 2 1/2 Liter kochendes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Eine kleine Menge Tomatenpüree
  • 1 Leck
  • 1 Prise Kräutermischung
  • 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 große Karotte
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • 1 Stängel Sellerie
  • Magi / Lea & Perrins
  • 1 Esslöffel Sahne

Normalerweise würden Sie alles zusammen mischen und kochen, und fügen Sie das in kleine Stücke gehackte Huhn hinzu. Kochen Sie lange, um es sehr heiß und sehr zart zu machen. Natürlich können Sie Ihr eigenes Rezept für dieses Rezept erstellen, indem Sie verschiedene Gemüse und Früchte hinzufügen. Die oben genannten Zutaten sind bereits sehr hoch in einer Mischung aus Vitaminen und Mineralien, aber Sie können Dinge wie Brokkoli oder Spinat hinzufügen, um mehr zu probieren. Die Kartoffel und die Creme sollten helfen, eine glatte und dicke Konsistenz zu schaffen, die den Hals beruhigt, wenn er nach unten geht.

Hühnerbrühe kann in Geschäften als Würfel, als Granulat oder als Soße gekauft werden. Für den besten Geschmack und die meisten Nährstoffe würden Sie jedoch am besten Ihren eigenen Vorrat machen. Dies ist eine einfache Angelegenheit, den Geschmack der Lebensmittel, die Sie verwenden, in einer kleinen Menge Wasser über einen langen Zeitraum hinweg zu kochen. Nehmen Sie das Hühnchen vor einiger Zeit aus dem Knochen und legen Sie es dann mit etwas Wasser bei niedriger Hitze in einen Topf und lassen Sie es einige Stunden ruhen. Sie können dazu noch weitere hinzufügen, indem Sie verschiedene andere Dinge hinzufügen, die gehen würden. Zum Beispiel, wenn Sie Brokkoli verwenden, möchten Sie vielleicht die Stiele werfen. Sie können auch übrig gebliebenes Peeling von den Karotten und eventuelle Reste von Ihrer Mahlzeit hinzufügen. Sie haben am Ende eine Menge Lagerware, also frieren Sie ein, was für die zukünftige Verwendung übrig ist.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">