Holiday Medical Gefahren und Krankheiten, Arten und Ursachen


Die Ferienzeit kann eine Zeit des Spa√ües und der Festlichkeit sein, aber es gibt mehrere medizinische Bedenken f√ľr die Gesundheitsbeh√∂rden w√§hrend dieser Zeit. Einige sind offensichtliche Probleme wie Verletzungen durch Stra√üenverkehrsunf√§lle, aber andere k√∂nnen von Faktoren abh√§ngen, die nicht immer unter der Kontrolle einer Person stehen. Einige dieser medizinischen Gefahren und Krankheiten zu verstehen, kann hilfreich sein, dies zu verhindern. Letztendlich kann es den Unterschied ausmachen zwischen einem spa√üigen Urlaub oder dem Sitzen in der Notaufnahme, w√§hrend die Feierlichkeiten ohne Sie weitergehen.

Gr√ľnde f√ľr Holiday Medical Probleme

Es gibt eine Reihe von Gr√ľnden, warum das Risiko f√ľr bestimmte Erkrankungen w√§hrend der Ferien steigt. Diese beinhalten:

  • √úberm√§√üiger Alkoholkonsum und illegaler Drogenmissbrauch
  • M√ľdigkeit und unzureichender Schlaf
  • Psychologischer Stress - finanzielle, emotionale und andere
  • Ver√§nderungen in den Ern√§hrungsgewohnheiten
  • Fehlende verschreibungspflichtige Medikamente
  • √úberanstrengung - k√∂rperliche Belastung
  • Fahren unter Einfluss- und Feiertagsverkehr
  • Lokale oder internationale Reisen

Während viele dieser Faktoren zu jeder Jahreszeit auftreten können, ist es wahrscheinlicher während der Ferienzeiten unabhängig von der Jahreszeit auftreten. Es gibt jedoch bestimmte saisonabhängige Faktoren wie:

  • Ausbr√ľche von Infektionskrankheiten
  • Sehr hohe oder niedrige Umgebungstemperaturen
  • √Ąnderungen in Stunden Tageslicht
  • Wasserbezogene Aktivit√§ten, die bei hei√üem Wetter h√§ufiger vorkommen
  • Erh√∂hte Exposition gegen√ľber giftigen Tieren und Toxin oder Infektionen tragenden Insekten w√§hrend bestimmter Jahreszeiten

Einige der wahrscheinlicheren medizinischen Bedingungen, die während der Ferienzeit auftreten können, wurden unten diskutiert. Wie zuvor erwähnt, können Straßenverkehrsunfälle, Sport- und andere Verletzungen, Tierbisse und Insektenstiche ebenfalls während der Ferienzeit zunehmen, wurden jedoch nicht im Detail diskutiert.

Herz Konditionen

Es kann ein erh√∂htes Risiko f√ľr mehrere herzbedingte medizinische Notf√§lle und sogar Todesf√§lle w√§hrend der Ferienzeit geben. Dies kann eine Verschlechterung der Herzinsuffizienz, Herzinfarkt (Myokardinfarkt) und unregelm√§√üiger Herzrhythmus (Arrhythmie) umfassen. Letzteres, das mit Urlaubsverhalten verbunden ist, wird oft als Ferienherzsyndrom bezeichnet. Aus den gleichen Gr√ľnden kann ein erh√∂htes Risiko f√ľr einen Schlaganfall bestehen, bei dem es sich um kardiovaskul√§re Erkrankungen handelt, die selbst dann auftreten k√∂nnen, wenn das Herz gesund ist. Diese Bedingungen treten h√§ufiger w√§hrend der Ferien bei Personen mit vorbestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf.

Herzschmerzen in der Brust

Durchfallerkrankungen

Ein weiterer h√§ufiger saisonaler Zustand sind Durchfallerkrankungen und vor allem Gastroenteritis. W√§hrend Gastroenteritis aufgrund einer Reihe von Ursachen auftreten kann, sind die h√§ufigsten Infektionen und insbesondere virale Infektionen. Virale Gastroenteritis tritt oft als Ausbr√ľche auf und kann saisonbedingt sein. In den meisten F√§llen bezeichnen wir sie als Magen-Darm-Grippe, und in einigen L√§ndern k√∂nnen saisonale Ausbr√ľche auch unter anderen Namen wie dem Erbrechen im Winter bekannt sein.

Andere infektiöse Ursachen wie bakterielle Gastroenteritis oder Lebensmittelvergiftung treten eher im Sommer auf, wenn Lebensmittel durch die Hitze leicht kontaminiert und verdorben werden. Reisende sind auch gefährdet, wenn sie Länder besuchen, in denen die Hygienestandards nicht zufriedenstellend sind. Viren, Bakterien und Parasiten können leicht von Reisenden durch den Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln und Wasser kontrahiert werden. Dies wird oft als Reisedurchfall bezeichnet.

Reflux, Gastritis und PUD

Acid Reflux, Gastritis und Magengeschw√ľre (PUD) sind drei obere gastrointestinale Bedingungen, die tendenziell auftreten und in den Ferien aufflammen. Es h√§ngt oft mit dem Alkoholkonsum und den Ern√§hrungsgewohnheiten zusammen, die sich w√§hrend der Ferienzeit √§ndern k√∂nnen. Acid Reflux oder gastro√∂sophagealen Reflux-Krankheit (GERD) ist h√§ufig und pr√§sentiert mit Sodbrennen, die f√ľr ein Herzproblem verwechselt werden kann. Gastritis ist eine Entz√ľndung des Magens, w√§hrend Ulkuskrankheit (PUD) ist wo offene Wunden in der Wand des Magens oder Zw√∂lffingerdarm bilden.

Bauchspeicheldr√ľsen-Probleme

Pankreatitis ist die medizinische Bezeichnung f√ľr eine entz√ľndete Bauchspeicheldr√ľse. Es kann akut oder chronisch sein. Bei der akuten Pankreatitis wird die Bauchspeicheldr√ľse durch die starken Verdauungsenzyme der Bauchspeicheldr√ľse durch die Verletzung pl√∂tzlich entz√ľndet. W√§hrend es viele Ursachen geben kann, ist Alkoholmissbrauch einer der bekannten Faktoren, die zu einer akuten Pankreatitis f√ľhren. Auf lange Sicht kann es auch zur chronischen Pankreatitis beitragen, die durch h√§ufige Episoden einer Pankreasentz√ľndung gekennzeichnet ist. Bauchverletzungen mit √úbergriffen und Stra√üenverkehrsunf√§llen, die eher w√§hrend der Ferien auftreten, k√∂nnen ebenfalls eine Pankreatitis verursachen.

Hyper- und Hypothermie

Eine sehr hohe oder sehr niedrige K√∂rpertemperatur kann aus verschiedenen Gr√ľnden zu jeder Zeit des Jahres auftreten, aber diese temperaturbedingten Erkrankungen treten h√§ufiger w√§hrend der Ferien auf. Bis zu einem gewissen Grad kann Urlaubsverhalten dazu beitragen, aber oft ist es ein Ergebnis von saisonalen Faktoren.

Hyperthermie ist, wo die K√∂rpertemperatur den normalen Bereich √ľberschreitet. Hitzebedingte Krankheiten treten oft im Sommer auf, besonders dort, wo unzureichende K√ľhlung und Rehydratation auftreten. Hypothermie ist dort, wo die K√∂rpertemperatur sehr niedrig ist. Es ist eher im Winter mit unzureichender Heizung oder Isolierung von der K√§lte auftreten.

Thermometer

Dehydration

√úberm√§√üiger Fl√ľssigkeitsverlust, der nicht durch Fl√ľssigkeitszufuhr ausgeglichen werden kann, kann zu Dehydrierung f√ľhren. Der Verlust der Fl√ľssigkeit zusammen mit lebenswichtigen Elektrolyten betrifft mehrere Organe und Systeme im K√∂rper. Dies kann bei √ľberm√§√üigem Alkoholkonsum, anstrengenden k√∂rperlichen Aktivit√§ten, sehr hei√üem Wetter, Durchfall und Erbrechen beobachtet werden, die w√§hrend der Ferien alle zunehmen k√∂nnen. Abh√§ngig von der Schwere der Dehydratation kann es lebensbedrohlich sein.In den meisten F√§llen kann Dehydration verhindert werden und sogar zu Hause mit oralen Rehydrationsl√∂sungen (ORS) behandelt werden.

Drogen√ľberdosis und Alkoholvergiftung

Drogenmissbrauch steigt oft w√§hrend der Ferienzeiten aus verschiedenen Gr√ľnden. Je nach Ausma√ü des Missbrauchs kann es zu √úberdosierung und Vergiftung kommen. Es kann mit illegalen Drogen, verschreibungspflichtigen Medikamenten und Alkohol auftreten. Drogenvergiftung und Alkoholvergiftung k√∂nnen zu jeder Zeit des Jahres auftreten, aber es erh√∂ht sich oft w√§hrend der Ferien aufgrund der Feierlichkeiten sowie psychische Belastungen wie Familienprobleme und finanzielle Probleme, die w√§hrend der Ferienzeit tendenziell zunehmen. Manchmal sind diese Handlungen beabsichtigt und sollen zum Tod f√ľhren, wie bei Selbstmorden.

Alkoholkonsum

Erkältungen und Grippe

Die Erk√§ltung und saisonale Grippe sind wahrscheinlicher zu bestimmten Zeiten des Jahres, oft w√§hrend oder in der N√§he der Wintermonate auftreten. Diese Virusinfektionen sind sehr ansteckend und verbreiten sich zu Hause, am Arbeitsplatz und sogar in der Gemeinschaft. Der Grund f√ľr die schnelle Verbreitung liegt m√∂glicherweise nicht immer in den Ferienaktivit√§ten. Mit globalen Reisemustern k√∂nnen auch weniger h√§ufige St√§mme dieser viralen Infektionen oder verwandter Viren leicht √ľbertragen werden. Reisende sind daher besonders w√§hrend der saisonalen Ausbr√ľche in dem Land, das sie besuchen, st√§rker gef√§hrdet. Beziehen sich auf Arten von Influenza.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">