Ein Grundprogramm und Diät-Plan für Bodybuilding-Anfänger


Okay, also ist es am besten, deine eigenen Routinen für Ernährung und Training zu entwickeln, und der beste Rat ist, alles zu lernen, was du über beides wissen musst und dann zu. Wenn Sie nicht die Zeit haben, Ihre eigene Routine zu erstellen, die auf Ihre eigenen Gewohnheiten, Ziele und Lebensstile zugeschnitten ist, dann ist hier eine vorgefertigte, die Ihnen gut tun wird. Denken Sie daran, die Dinge während des Gehens immer wieder zu ändern und zu sehen, wie Ihr Körper reagiert - betrachten Sie das Programm als eine plastische und veränderliche Einheit und nicht als fest oder statisch. Jeder ist anders und Sie Routine und Diät-Plan sollte dies widerspiegeln.

Ein Grundprogramm und Diät-Plan für Bodybuilding-Anfänger

Split-Programm

Montag: Pecs

Dienstag: Bizeps und Lats

Mittwoch: Abs

Donnerstag: Ruhetag

Freitag: Trizeps, Fallen und Deltoiden

Samstag: Kälber, Quadrizeps und Hamstrings

Sonntag: Ruhetag

Diät Plan

Mahlzeit Eins: Obst (z. B. Grapefruit), gefolgt von Vollkorngetreide

Mahlzeit 2: Ein leichter proteinreicher Snack - z.B. ein Thunfischsalat

Mahlzeit drei: Ein größeres Mittagessen, das Ihre größte Mahlzeit sein wird. Z.B. Steak und Gemüse

Mahlzeit vier: Ein Nachmittagssnack bestehend aus etwas einfach wie Nüsse

Abendessen: Eine leichte Mahlzeit zum Schlafen, reich an Eiweiß. Z.B. gedämpftes Huhn und Reis

Supplement Stack (täglich)

Protein Shake x 2

Kreatin x 3 (nach der Ladephase)

Multivitamine

Resveratrol


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">