Die Einnahme von Nap kann Ihrem Gehirn einen Schub geben


Viele Menschen haben das Gef√ľhl, dass ein kurzes Nickerchen w√§hrend des Tages ihre Kreativit√§t f√∂rdert. Sie haben stundenlang mit einem Problem zu k√§mpfen, ohne eine L√∂sung zu finden, machen ein kurzes Nickerchen und pl√∂tzlich wird ihnen die L√∂sung klar. Obwohl dies eine allgemeine Erfahrung ist, genau Wie es k√∂nnte funktionieren, ist ein Geheimnis f√ľr Wissenschaftler geblieben, weil technisch kurze Nickerchen nicht die tiefe Ebene der Ruhe bieten, die sie mit einem vollen Schlaf und seiner verj√ľngenden Wirkung assoziieren.

Eine neue Studie, die auf dem Treffen der Neuroscience 2012 in New Orleans vorgestellt wurde, k√∂nnte Aufschluss dar√ľber geben, wie "Power Naps" funktionieren. Professor Andrei Medvedev von der Georgetown University verwendete die neue Technik von Nahinfrarotspektroskopie um die Gehirnaktivit√§t von 15 Probanden zu √ľberwachen, w√§hrend sie Nickerchen machten. Diese Art der Bildgebung beinhaltet die Platzierung einer Anzahl von optischen Fasern um die Kopfhaut der Person herum; Diese Fasern projizieren Infrarotlicht in das Gehirn und messen, wie viel davon von jedem Bereich zur√ľckkehrt. Die Intensit√§t des Lichts, wenn es zur√ľckspringt, gibt ein klares Bild des Blutflusses in verschiedenen Hirnregionen, was wiederum einen guten Hinweis darauf gibt, wie aktiv diese Regionen sind.

Die Einnahme von Nap kann Ihrem Gehirn einen Schub geben

Die Bilder zeigten, dass während Nickerchen die rechte Hemisphäre des Gehirns - verbunden mit kreativen Aufgaben - während der Nickerchen-Perioden aktiv wurde, während die linke Hemisphäre in Ruhe blieb. Die rechte Seite des Gehirns plauderte während des Nickerchens mit sich selbst und kommunizierte mit der linken Seite des Gehirns.

Nickerchen können dem Gehirn erlauben, etwas zu räumen

Medvedev theoretisiert, dass, was passieren k√∂nnte, dass w√§hrend dieser "Power Naps" die rechte Seite des Gehirns wichtige "Housekeeping" Aufgaben, die die √úbersetzung von Kurzzeitged√§chtnissen in mehr dauerhafte Erinnerungen erleichtern f√ľhren kann. Ein Rezensent der Studie an der Mayo Clinic dr√ľckte es so aus: "Wir sind bestimmten Informationen ausgesetzt, aber wenn wir darauf schlafen, scheint der Schlaf die √úbertragung von Informationen von der Kurzzeitged√§chtnisbank in die Welt zu erleichtern dauerhaftere Speicherbank. "

Eine zweite Studie von Matthew P. Walker von der UC Berkeley fand √§hnliche Ergebnisse. 39 College-Studenten wurden gebeten, mittags eine Reihe von Namen und Gesichtern zu lernen, und dann wurden sie ein paar Minuten sp√§ter getestet, um zu sehen, an wie viele sie sich erinnerten. Dann wurden sie erneut um 18 Uhr getestet. am selben Tag, mit der H√§lfte der Studenten, die dazwischen ein 90-min√ľtiges Nickerchen machen. Die Sch√ľler, die Nickerchen machten, schnitten bei den Ged√§chtnistests viel besser ab als diejenigen, die dies nicht taten, die tats√§chlich einen signifikanten R√ľckgang ihrer Punktzahlen zeigten. Die Forscher stellten fest, dass die verbesserte Leistung der Sch√ľler um 18 Uhr Test wurde korreliert mit Stufe 2 Nicht-REM-Schlaf, der Zustand, der zwischen dem erholsamen tiefen Schlaf und dem Zustand des erholsamen Schlafs (REM) auftritt. "Es war nicht nur die Gesamtmenge an Schlaf, sondern eine bestimmte Art von Schlaf, die Verbesserungen erleichterte."

Was das angeht, stimmt Walker Medwedews "Housekeeping" -Theorie zu, obwohl er eine andere Metapher vorschl√§gt, um es zu erkl√§ren. Er schl√§gt vor, an den Teil Ihres Gehirns zu denken, in dem Kurzzeitged√§chtnisse wie ein Posteingang gespeichert werden. "Wenn du schl√§fst", sagt er, "machst du den Posteingang in einem anderen Ordner, damit du neue E-Mails erh√§ltst." Die Nickerchen k√∂nnten f√ľr die Sch√ľler besonders effektiv gewesen sein, sagt Walker, weil die Sch√ľler nachts nicht genug Schlaf bekommen: "Sie sind sp√§t dran, zu lernen und eine gute Zeit zu haben." Die Nickerchen k√∂nnen es ihnen erm√∂glichen, einen Teil des Schlafentzugs nachzuholen, den sie im Laufe der Zeit aufgebaut haben. Wenn Sie in der Nacht ausreichende Ruhe haben, brauchen Sie die Nickerchen nicht.

Naps funktionieren f√ľr viele, k√∂nnen aber f√ľr andere problematisch sein

Obwohl kurze "Power Naps" vielen Menschen deutlich dabei helfen, ihre Kreativität, Problemlösungsfähigkeiten und Erinnerungen zu verbessern, kann das Nickerchen bei bestehenden Schlafstörungen problematisch und sogar kontraproduktiv sein.

Zum Beispiel Menschen mit chronischen Schlaflosigkeit Wer Schwierigkeiten hat, genug Schlaf zu bekommen, k√∂nnte feststellen, dass Nickerchen ihre schlechten Schlafgewohnheiten verewigen und es f√ľr sie noch schwerer machen, nachts einzuschlafen. Die Nickerchen haben die Wirkung, ihren n√§chtlichen Schlaftrieb zu reduzieren und werden so zu einer weiteren Episode von fragmentiertem Schlaf. Menschen, die leiden Schlafapnoe und als Folge nicht genug tiefe Ruhe in der Nacht auch nicht von Nickerchen profitieren, weil der gleiche Zustand, der verursacht, dass sie aufh√∂ren zu atmen f√ľr kurze Zeit w√§hrend der Nacht Schlaf und damit nicht genug Ruhe bekommen wird auch w√§hrend Nickerchen auftreten.

Aber viele Leute machen profitieren von der Einnahme von Nickerchen, und diese Vorteile wurden jetzt wissenschaftlich best√§tigt, sowohl in Bezug auf die Gehirnaktivit√§t und verbesserte Leistung bei Speichertests. Also, wenn Ihr Zeitplan es erlaubt, versuchen Sie es mit dem "Power Nap" -Ansatz, weil es f√ľr Sie funktionieren k√∂nnte. Wenn Sie bei der Arbeit sind, k√∂nnen Sie einen geeigneten Ort daf√ľr finden, denn wenn Ihr Chef Sie mit dem Kopf auf Ihrem Schreibtisch schlummert, zeigt ihm dieser Artikel vielleicht nicht genug, um ihn davon zu √ľberzeugen, dass Sie es tun verbessern Sie Ihre Produktivit√§t.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">