Diäten für Variation, Teil 1


Da mein Ziel immer war, das übergewichtige Individuum zu reduzieren, um dieses Fett abzubauen, anstatt eine bestimmte Diät zu erzwingen, arbeitete ich mit jeder Person, um die Diät zu entwerfen, die in jedem Fall am effektivsten und sicher abnehmen würde. Dies hat dazu geführt, dass ich eine Vielzahl von schnell reduzierenden Diäten zusammengestellt habe, einige vielleicht bizarr (aber effektiv), die hier mit meinen persönlichen Spezifikationen aufgelistet sind.

Ich empfehle Ihnen dasselbe, um Ihre Reduktionsmethoden bei Bedarf von einem zum anderen zu verschieben. Wenn dir eine schnell reduzierende Diät sehr schwer zu folgen ist oder unerwünschte Symptome hervorruft - sei sie nun real oder imaginär -, wähle aus den vielen in diesem Artikel eine andere, die dir mehr gefällt.

Der wichtigste Punkt ist, um dieses Fett von Ihnen zu bekommen, bevor es Ihre Gesundheit drastisch und irreparabel beeinträchtigt. Jedes zusätzliche Pfund ist eine zusätzliche Bedrohung nach erwiesenen unausweichlichen Statistiken. Je mehr Übergewicht Sie tragen, desto geringer ist Ihre Chance, maximale Kraft, Gesundheit und Attraktivität zu genießen und Ihre vollen Lebensjahre zu verbringen.

Es ist bedauerlich, dass viele Ernährungsberater übersehen, dass Personen so verschieden und individuell sind wie Fingerabdrücke. In diesem Sinne habe ich für Sie die vielen Diäten ausgearbeitet, die ich im Laufe der Jahre für meine Patienten entwickelt habe. Ich glaube, unter diesen finden Sie die eine Diät oder die richtige Auswahl von Diäten, die schnell abnehmen werden und dann halten Sie es für Sie als Individuum. Was für so viele andere erfolgreich geschehen ist, kann und sollte für Sie arbeiten.

Die Quick-Loss-Methode und alle folgenden schnell reduzierenden Diäten haben Personen reduziert, bei denen "ausgewogene" Diäten fehlgeschlagen sind. Einige Leute haben es hilfreich gefunden, nach einer oder zwei Wochen von einer der Diäten zur anderen zu wechseln. Es ist deine Entscheidung. Entweder der schnelle Verlust oder die anderen Diäten hier können Ihr produktiver Weg zu einer schlankeren, schlankeren Figur und zu einer neuen Dimension in kraftvollem, gesundem Leben sein.

Fettarme oder "fettfreie" Diät

Diese fettarme oder "fettfreie" Diät hat eine Grundregel: Fett in jeder Form, sichtbar oder unsichtbar, wird eliminiert. Sie haben eine große Auswahl an Lebensmitteln, aber Sie dürfen nicht abweichen.

Bleiben Sie bei Bedarf monatelang auf dieser Diät, bis Sie das gewünschte Gewicht erreicht haben. Nachdem Sie das Idealgewicht erreicht haben, können Sie damit beginnen, Kalorien zu zählen und Ihrer Diät etwas Fett hinzuzufügen. Bis dahin keine Fette.

Dies hat sich als eine erfolgreiche Diät für viele Patienten erwiesen. Nach ein paar Wochen auf dieser Diät wird die Idee, irgendwelche fettige Nahrungsmittel zu essen, für das Individuum gewöhnlich abstoßend. Er reduziert in der Regel seine Aufnahme von fetthaltigen Lebensmitteln von nun an, auch wenn Sie wieder auf bleiben Slim Essen.

Wählen Sie aus den folgenden Lebensmitteln, essen Sie nur genug, um Ihren Hunger zu stillen, dann hören Sie auf. Es ist besser, wenn Sie hungrig sind, sechsmal am Tag statt dreimal am Tag, wenn es für Sie praktisch ist. In jedem Fall, indem Sie sich hier auf die fettarmen "Ja" -Lebensmittel beschränken, werden Sie sicher und stetig abnehmen.

"Ja" Lebensmittel, Ihre Wahl:

Fleisch: gebratenes, gekochtes oder gebratenes Rindfleisch, Rinderleber, Lamm, Kalbfleisch, Huhn, Truthahn - alles mit sichtbarem Fett entfernt.

Fisch und Meeresfrüchte: Karpfen, Kabeljau, Flunder, Schellfisch, Weißfisch, Weißbarsch. Muscheln, Krabbenfleisch, Hummer, Muscheln, Austern, Jakobsmuscheln, Garnelen.

Gemüse: Dosen-, frischer oder gefrorener Spargel, Aubergine, grüne Bohnen, Kopfsalat, Erbsen, Kartoffeln (gekocht, gebacken, gestampft, keine Butter oder Margarine), Spinat und alle Grüns, alle Arten Kürbis, Bohnen, Tomaten. (Gasgemüse nach Zustimmung des Arztes: Brokkoli, Kohl, Blumenkohl, Mais, Gurken, grüne Paprika, Radieschen, Rüben.)

"Nein" Essen, nicht essen:

Kein Speck, Bologna, Würstchen, Schinken, Schweinefleisch, Salami, Wurst. Kein geräuchertes Fleisch. Kein geräuchertes Geflügel. Keine Ente.

KEIN Lachs, Sardinen, Thunfisch. Kein geräucherter oder frittierter Fisch oder Meeresfrüchte.

KEINE Artischocke, Avocado, getrocknete Bohnen und Erbsen, Pommes Frites, Kartoffelchips.

"Ja" Lebensmittel, Ihre Wahl

Früchte: Alle Früchte und Fruchtsäfte - in Dosen, frisch oder gefroren.

Milchprodukte: Magermilch (frisch oder getrocknet), gezüchtete Buttermilch, Hüttenkäse, Topfen, Bauernkäse. 1 Ei 3 mal pro Woche.

Brot und Getreide: Brot, Brötchen. Reis. Makkaroni-Produkte-Nudeln, Spaghetti. Alle gekochten und trockenen Cerealien. Saltines, Soda Cracker.

Desserts und Sonstiges: Maisstärke, Maissirup. Honig. Marmeladen, Gelees. Gelatine, Tapioka. Ketschup, Gurken, Senf, Gewürze. Kaffee, Tee (keine Sahne oder Vollmilch). Kandiszucker ohne Schokolade oder Butter, mäßig.

"Nein" Essen, nicht essen:

KEINE Kondensmilch, Vollmilch, Süß- oder Sauerrahm. Kein Käse außer den in "Ja" genannten Lebensmitteln links. Keine Butter, Margarine.

KEINE Eiernudeln oder gebratene Nudeln.

KEINE frittierten Speisen. Kein Olivenöl, Pflanzenöl, Schmalz, Talg, Speck. Keine Oliven, Nüsse, Erdnussbutter. Keine Mayonnaise, kommerzielle Salatdressings. Keine Kuchen, Kekse, Donuts, Gebäck, Kuchen. Keine Schokolade oder Kakao.

Schaffe deine Mahlzeiten. Zum Beispiel, hier ist eine typische Ton-Menü. Wenn Sie moderate Portionen zu sich nehmen, würden Sie bei dieser Auswahl 1.300 bis 1.400 Kalorien zu sich nehmen.

Frühstück

Obst oder Fruchtsaft

Irgendein: Getreide mit Magermilch oder Ei oder Brot mit Marmelade oder Gelee

Kaffee oder Tee

Mittagessen

Entweder mageres Fleisch oder Fisch oder Hüttenkäse oder Geflügel ohne Haut

Gemüse oder Salat

Irgendein: Kartoffel oder Reis oder Nudeln oder Brot mit Marmelade oder Gelee

Frucht oder Gelatine

Kaffee oder Tee

Abendessen

Entweder Fleisch oder Fisch oder Hüttenkäse oder Geflügel ohne Haut

Gemüse oder Salat

Irgendein: Kartoffel oder Reis oder Nudeln oder Brot mit Marmelade oder Gelee

Frucht oder Gelatine

Kaffee oder Tee

Bei dieser Diät werden Sie durchschnittlich zwischen 2 und 5 Pfund pro Woche verlieren, abhängig davon, wie stark Sie übergewichtig sind. Sie können Vitamintabletten nehmen, um die Diät zu ergänzen, obwohl dies nicht benötigt werden sollte. Dies ist eine relativ einfache Diät, um bei Bedarf monatelang zu bleiben.

L-C L-F Diät (niedriges Cholesterin, fettarm)

Diese Diät ist nicht so fettarm wie die vorhergehende fettarme Diät. Es ist arm an Cholesterin für diejenigen, die vom Arzt empfohlen werden, die Cholesterinaufnahme zu reduzieren. Essen Sie moderate Portionen und Sie werden feststellen, dass dies eine ausgezeichnete Reduktionsdiät ist, wenn auch nicht so schnell wie die Quick Loss-Methode.

In einem Zeitungsbericht heißt es: "Die American Heart Association empfiehlt, dass jeder die fettige Nahrungsaufnahme reduziert... dies könnte möglicherweise das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen verringern... basierend auf Beweisen aus vielen Ländern, die einen Zusammenhang zwischen der Menge und der Art des konsumierten Fettes vermuten lassen die Menge an Cholesterin im Blut und die berichtete Inzidenz von koronarer Herzkrankheit. "

"Ja" Lebensmittel, Ihre Wahl:

Fleisch: Verwenden Sie nur magere Schnitte, schneiden Sie alles Fett ab. Gebratenes, gekochtes oder gebratenes Rindfleisch, Lamm, Huhn, Truthahn

Fisch und Meeresfrüchte: Kabeljau, Flunder, Schellfisch

Gemüse, Dosen, frisch oder gefroren: Alle Gemüse einschließlich Spargel, Rüben, Karotten, Sellerie, Auberginen, Salat, Spinat und andere Grüns, Bohnen, Tomaten, Rüben

Früchte: Alle Früchte - in Dosen, frisch oder gefroren - und Fruchtsäfte

Milchprodukte: Magermilch (frisch oder getrocknet). Pot Käse, Hüttenkäse, Bauernkäse. Margarine

Desserts und Sonstiges: Brot, Cerealien (gekocht oder trocken). Reis, Makkaroni, Nudeln. Saltines, Soda Cracker. Pflanzenöle. Marmeladen, Gelees, Konserven. Eiweiß beim Kochen. Maisstärke, Maissirup, Honig. Gelatine. Tapioka. Kaffee, Tee (keine Sahne oder Vollmilch)

"Nein" Essen, nicht essen:

KEINE tierischen Fette. Kein "Organfleisch", kein Speck, Gehirne, Ente, Niere, Leber, Schweinefleisch, Wurst, Kalbsbries

KEINE Blaufisch, Makrele, Lachs, Shad, Thunfisch, Felchen. Keine Austern, Garnelen, Schnecken

KEINE Butter. Kein Eigelb. Kein Käse außer den in "Ja" genannten. Keine Vollmilch, Kondensmilch, saure oder süße Sahne. KEINE frittierten Speisen. Keine Eiernudeln. Kein Speck, Schmalz oder Talg. Keine Mayonnaise, kommerzielle Salatdressings. Keine Kuchen, Kekse, Donuts, Gebäck, Kuchen. Keine Schokolade oder Kakao

Hier ist ein Beispiel für ein Tagesmenü mit moderaten Portionen:

Frühstück

Obst oder Fruchtsaft

Entweder Müsli mit Magermilch oder Brot mit Margarine oder Marmelade oder Gelee

Kaffee oder Tee

Mittagessen

Mageres Fleisch, Geflügel, Fisch oder Quark

Gemüse oder Salat

Irgendein: Kartoffel oder Reis oder Nudeln oder Brot und Margarine

Obst oder einfaches Dessert aus der "Ja" -Liste

Magermilch, Kaffee oder Tee

Abendessen

Mageres Fleisch, Geflügel, Fisch oder Quark

Gemüse oder Salat

Irgendein: Kartoffel oder Reis oder Nudeln oder Brot und Margarine

Obst oder einfaches Dessert aus der "Ja" -Liste

Magermilch, Kaffee oder Tee

Der durchschnittliche Gewichtsverlust bei dieser Diät reicht von 2 bis 5 Pfund pro Woche, abhängig davon, wie übergewichtig Sie sind. Sie können auf diese Diät für unbegrenzte Zeit bleiben.

Stellen Sie Ihren eigenen Gewichtsverlust bei fettreduzierten Diäten ein

Bei der Reduzierung des Fettkonsums allein beträgt der durchschnittliche Gewichtsverlust zu Beginn etwa 3 Pfund pro Woche. Dies ergibt sich ganz einfach: Der durchschnittliche Fettverbrauch pro Person beträgt täglich 155 Gramm. Bei der fettarmen Diät wird der Fettverbrauch auf ca. 30 Gramm reduziert; das sind 125 Gramm weniger täglicher Fettverbrauch.

Da 1 Gramm Fett 9 Kalorien entspricht, entspricht die Einsparung von 125 Gramm Fett täglich 1.125 Kalorien weniger pro Tag und 7.875 Kalorien weniger pro Woche. Da es 3.500 bis 3.700 solcher Fettkalorien pro Pfund gibt, beträgt der Verlust ungefähr 2 Pfund pro Woche plus mindestens 1 Pfund Wasser, was einem Gesamtgewichtsverlust von ungefähr 3 Pfund pro Woche entspricht.

Dieser Verlust dauert etwa 4 Wochen an, wenn der Gewichtsverlust etwa 2 1/2 Pfund pro Woche beträgt und nach 3 Monaten auf etwa 2 Pfund pro Woche abnimmt. Nach 6 Monaten wird der Verlust etwas niedriger ausfallen. So werden Sie weiterhin abnehmen, solange Sie auf der fettarmen Diät bleiben. Wenn Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben, können Sie sich bei diesem Gewicht stabilisieren, indem Sie etwas Fett zu Ihrer Diät hinzufügen.

Tatsächlich verlieren viele Menschen bis zu 5 Pfund pro Woche und sogar noch mehr bei einer fettarmen Diät, da sie wahrscheinlich ihre gesamte Kalorienzufuhr weiter reduzieren als nur die Fettverringerung. Dies ist eine ziemlich einfache Diät, um für eine Gewichtsreduktion auf lange Sicht zu bleiben.

Fasten und halb verhungernde Diäten

Eine der schnellsten Möglichkeiten, um Übergewicht zu verlieren, ist es, praktisch alle festen Lebensmittel, aber nicht Wasser, für einen begrenzten Zeitraum auszuschneiden. Verschiedene Fasten- oder Semi-Hunger-Verfahren werden seit Jahrhunderten verwendet und erfreuen sich heutzutage immer größerer Beliebtheit, um lästiges Gewicht in Eile abzubauen. Eine große Hilfe ist, dass Sie nach 18 Stunden ohne feste Nahrung in der Regel Hungerattacken und den akuten Appetit zu essen verlieren.

Wenn Sie 2 bis 7 Pfund über einen Zeitraum von 2 bis 3 Tagen verlieren möchten, ist die einfachste Fastendiät, ohne Nahrung zu gehen, trinken Sie große Mengen an Wasser und kalorienfreien Getränken während Ihrer wachen Stunden und nehmen Sie 1 oder 2 therapeutische Vitamin-Mineral Tabletten täglich. Wenn Sie diese Fastenkur fortsetzen möchten, sollten Sie dies unter Aufsicht eines Arztes tun.

Eine weitere Variante dieser einfachen Fasten-Diät ist es, es 1 oder 2 Tage pro Woche, jede Woche zu tun, solange Sie übergewichtig sind. Tatsache ist, dass wenn Sie auf irgendeiner Diät sind, in der Sie Ihre Kalorienaufnahme reduzieren, Sie in einem gewissen Ausmaß fasten. Wenn Sie für 1 oder 2 Tage pro Woche keine feste Nahrung zu sich nehmen, konzentrieren Sie die Kalorienreduktion hauptsächlich auf den ersten oder zweiten 24-Stunden-Zeitraum.

Manche Menschen finden das einfacher, als jeden Tag der Woche Kalorien zu sparen.Ich habe eine zunehmende Anzahl von Patienten, die eher für ein paar Tage fasten würden und dann ihr tägliches Essen drastisch einschränken würden. Sie finden, dass der große Gewichtsverlust ein Stimulans ist, das sie auf der Fastendiät von nicht kalorienhaltigen Flüssigkeiten recht leicht hält.

Seltsamerweise konsumieren diejenigen, die für ein bis zwei Tage ohne feste Nahrung gehen, in der Regel keine Übermengen an den Tagen, an denen sie wieder zu essen beginnen. Vielmehr wird der Körper mit weniger zufriedengestellt, Hungergefühle werden verzögert, und das Verlangen zu essen neigt dazu, ständig zu schwinden oder sogar zu verschwinden. Es wäre sinnlos und unwirksam, für 1 oder 2 Tage zu fasten, dann konsumieren Sie doppelt die übliche Menge an Essen an den folgenden Tagen. Dies geschieht selten nach dem Fasten.

Unter ärztlicher Aufsicht blieben viele Menschen für 8 bis 26 Tage auf Fasten- oder Semi-Hunger-Diäten, obwohl es Berichte über Personen gibt, die sich auf Fastenbehandlungen mit einer Dauer von bis zu 117 Tagen beziehen. Diese fettleibigen Patienten haben ungefähr 20% ihres ursprünglichen Körpergewichts verloren und sind von 250 bis 200 Pfund oder vom Zoo auf 160 Pfund gefallen. Einige Verluste wurden als 100 Pfund und mehr gemeldet, wobei die Übergewichte von 280 auf 180 Pfund in einem Jahr oder weniger fallen.

Es wird offensichtlich, dass es kaum eine Chance gibt, dass Fasten über 1 oder 2 Tage oder sogar 5 Tage für die Mehrheit der Übergewichte schädlich ist. Es muss nochmals betont werden, dass Sie täglich mindestens 8 bis 10 Gläser Wasser trinken und 1 oder 2 Vitamin-Mineral-Tabletten einnehmen sollten. Wieder empfehle ich die schnelle Gewichtsabnahme-Diät als eine wünschenswerte Weise, Gewicht schnell zu verlieren.

Bei Fastendiäten lernen Sie schnell, dass Sie Gewicht verlieren können, indem Sie nicht zu viel essen. Sie haben den Beweis, dass Ihr Übergewicht eher zu viel als zu einem metabolischen Ungleichgewicht führt, das Sie vielleicht als Entschuldigung benutzt haben.

Vor allem das Fasten selbst für nur einen Tag oder zwei beweist Ihnen, dass Sie die Willenskraft haben, Gewicht zu verlieren. Von dort aus ist es ein viel einfacherer Schritt zur Quick Loss Methode und dann Slim Eating zu bleiben. Die Chancen stehen gut, dass Sie sich nie wieder übergewichtig werden lassen.

Wenn Sie für einen Tag oder zwei oder länger fasten, ist es eine große Hilfe, es mit einer anderen Person oder mehreren Personen zu tun. Jeder hilft dem anderen mit Inspiration und Wachsamkeit, auf der Wasser- und Vitamindiät zu bleiben.

Ich erlaube meinen Patienten auf dieser halbverhungerten Diät, so viel wie sie wünschen Kaffee und Tee ohne Milch, Sahne oder Zucker und unbegrenzte Mengen von nicht kalorienhaltigen kohlensäurehaltigen Getränken in allen Geschmacksrichtungen zu trinken. Dies ist eine sehr befriedigende Hilfe, um von festen Nahrungsmitteln fernzubleiben und gleichzeitig eine gewisse Geschmackserfüllung zu erhalten.

Ein-bis-zwei-Tage-Fasten Diät

Hier ist eine Zusammenfassung der einfachen Fastendiät, die normalerweise 3 bis 5 Pfund pro Tag abzieht:

Kein festes Essen überhaupt

Mindestens 8 Gläser Wasser täglich, und so viel mehr wie Sie trinken können

Kaffee und Tee ohne Milch, Sahne oder Zucker (Sie können nicht-kalorische Süßstoffe verwenden, um zu schmecken), so viel wie gewünscht

Nicht-kalorienhaltige kohlensäurehaltige Getränke, alle Geschmacksrichtungen, so viel wie gewünscht

1 oder 2 therapeutische Vitamin-Mineral Tabletten täglich

Zusammenfassend, wenn Sie mehr als 2 bis 3 Tage auf diese Diät gehen, sollten Sie es unter ärztlicher Aufsicht tun; andere haben letzteres bis zu 117 Tagen ohne Schaden getan. Diejenigen, die lange gefastet haben, sind danach mit kleinen Mahlzeiten zufrieden. Die meisten haben die Schnelligkeit körperlicher chemischer und metabolischer Wirkungen während der Fastenzeit verändert und ändern ihre Essgewohnheiten im Allgemeinen dauerhaft für ein geringeres Gewicht und eine bessere Gesundheit.

350-Kal. Ernährung des Piloten

Eine weitere Variation einer Halb-Verhungerungsdiät wird für "schnelle Gewichtsreduktion für Flugzeugbesatzungen" verwendet, zitiert von Dr. Paul W. Musgrove, Lt. Col., USA, F., Medical Corps. Er sagt zum Teil in der Zeitschrift Aerospace Medicine: "Übergewicht war die Ursache von Flugzeugzwischenfällen, Unfällen und sogar Todesfällen... das Problem bei den meisten [reduzierenden] Programmen ist, dass sie zu langsam sind." Die Einführung einer 350-Kalorien-drastischen Diät führte bei den meisten Teilnehmern des Programms zu ausgezeichneten Ergebnissen bei der Gewichtsreduzierung.

Hier ist meine Version einer solchen schnellen Gewichtsreduktionsdiät:

Frühstück: 1 hart gekochtes Ei (80 cals.) Und 8 oz. Magermilch (90)

Mittagessen: 3 1/2 oz. Blättersalat mit kalorienfreiem Dressing (12)

Abendessen: 3 Unzen mageres Fleisch (160) und 3 1/2 oz. Blättersalat mit kalorienfreiem Dressing (12)

Bei allen Mahlzeiten und den ganzen Tag, 8 oder mehr Gläser Wasser und so viel wie gewünscht Kaffee und Tee ohne Milch, Sahne oder Zucker und nicht-kalorienhaltige kohlensäurehaltige Getränke. Nehmen Sie täglich eine therapeutische Vitamintablette ein.

Gesamt tägliche Kalorien: 354.

Gewichtsverlust bei einer solchen Diät sind 4 bis 6 Pfund in den ersten 3 Tagen und in der Regel schnellen Verlust danach. Es ist interessant, dass, wie Dr. Musgrove über seine Diätetiker sagte: "Einige haben zum ersten Mal in ihrem Leben entdeckt, dass Milch und frisches Blattgemüse schmackhafte Lebensmittel sind."

Ein wichtiger Punkt, über den man nachdenken sollte, ist, dass, wenn Übergewicht die Ursache für einige "Vorfälle, Unfälle und sogar Todesfälle bei Flugzeugen" ist, wie viele Unfälle und Verletzungen möglicherweise durch Übergewicht verursacht werden, das Autos antreibt? Es gibt einen weiteren Sicherheitsfaktor, wenn man statt Fett nur Idealgewicht hat.

Salat-und Tomaten-Halbverhungerung Diät

Eine einfache Semi-Hunger-Diät in einigen Krankenhäusern ist dies: 2 Unzen Salat und 2 Unzen Tomaten zum Mittagessen, und das gleiche zum Abendessen täglich, 4 Tassen schwarzen Kaffee oder Tee ohne Milch, Zucker oder Sahne täglich, 3 Vitamin B komplexe Tabletten täglich. Mindestens 8 Gläser Wasser täglich.

Das sind ungefähr 40 Kalorien pro Tag. Einige Patienten erhalten leichte Medikamente, um einer Azidose entgegenzuwirken. Blutchemie und andere Aspekte werden gelegentlich überprüft.

Es wird berichtet, dass bei dieser Diät, so lange wie 26 Tage, Patienten etwa 20% des ursprünglichen Körpergewichts verlieren.Die meisten tolerieren es sowohl psychisch als auch physisch. Einige der Diätetiker bemerkten, dass der schnelle Gewichtsverlust sie stark förderte und ihnen einen schnellen Aufstieg in der Stimmung und Eifer gab, um fortzufahren. Sie hatten keine große Lust, wieder zu exzessivem Essen zu gehen. Im Gegenteil, es schien eine ausgezeichnete Vorbereitung für ein vergleichsweise kalorienarmes Essen für den Rest ihres Lebens zu sein.

Ein weiterer Vorteil der Salat-und Tomaten-Fasten-Methode ist, dass es hilft, einige Darmreste zur Verfügung zu stellen. Natürlich kann bei jeder Diät Milch von Magnesiumoxid, Mineralöl oder Klistieren verwendet werden, um die Darmfunktion zu unterstützen, falls erforderlich.

Es muss noch einmal darauf hingewiesen werden, dass diese sehr eingeschränkte Diät zwar keine berichteten schädlichen Wirkungen hervorrief, jedoch unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt wurde und sollte.

6-Mahlzeiten-A-Day Nibbler Diät

Wenn es für Sie praktisch ist, Ihr Essen über 6 Mahlzeiten pro Tag anstatt der üblichen "3-Quadratmeter-Mahlzeiten" zu verteilen, dann kann diese Diät genau das sein, was dieser Arzt für Sie bestellen würde. Ein Phänomen dieser Diät ist, dass, während Goo zu 1.000 Kalorien die übliche Zahl auf einer Kalorien-zählenden Diät erlaubt, erlaubt Ihnen die Nibbler-Diät 1.200 bis 1.800 Kalorien pro Tag und Sie immer noch Gewicht in demselben Maße wie die niedrigere Zahl zu reduzieren 3 Mahlzeiten statt 6.

Warum dies geschieht, ist aus wissenschaftlicher Sicht nicht genau bekannt. Es wurde jedoch festgestellt, dass kleine, häufige Mahlzeiten die Fettspeicherung im Körper abbauen und die gelösten freien Fettpartikel für schnelle Energie verwenden. Die Nibbler-Diät verhindert das Gefühl der Enttäuschung, das manche Personen erleben, wenn die Zeit zwischen den Mahlzeiten zu lange dauert.

Bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit neigen kleine Mahlzeiten dazu, den Magen zu verkleinern und Druck auf das Herz zu verhindern. Im Tierversuch wurde die Arterienverstopfung bei häufigen Futterern im Vergleich zu Großmahlzeitessern halbiert.

Es lohnt sich zu überprüfen, was im System von einer schweren Mahlzeit passiert. Die Blutgefäße werden mit emulgiertem Fett überflutet, das das Blut verlangsamt und Fettpartikel auf den inneren Verkleidungen ablagern kann, was zu Atherosklerose führt; der nach dem Essen entstehende Fettschlamm kann einige der verengten, fettigen Blutkanäle verstopfen und ersticken. Dies ist weniger wahrscheinlich bei häufigen kleinen Mahlzeiten, die auch besondere Vorteile für Personen mit einem hohen Cholesterinspiegel und solche mit Diabetes haben.

Kurz gesagt, die 6-Mahlzeiten-pro-Tag-Knabberdiät wirkt, um die fettfreie Muskelmasse zu erhöhen und die Fettpolster zu verringern. Es ist hilfreich bei der Prävention von erkrankten Arterien, Erkrankungen der Gallenblase, Magen-oder Zwölffingerdarmgeschwüren und möglichen Diabetes.

Die Nibbler Diät ist für viele Übergewichtige meist recht einfach und sogar angenehm. Wenn du hungrig bist, isst du, aber nur genug, um deinen Hunger zu stillen, nicht um deinen Appetit zu stillen. Die Gewohnheit einer Kaffeepause zu Hause und bei der Arbeit hat dazu beigetragen, viele Menschen auf die Ernährung der Nibbler vorzubereiten. Die entscheidende Vorsicht ist, dass diese Pause nur aus Kaffee oder Tee und vielleicht ein bisschen etwas Extra, wie in der Diät, die folgt, aber nicht ein Donut oder anderes Gebäck besteht.

Um Ihre Essgewohnheiten von 3 großen Mahlzeiten pro Tag auf 6 kleine Mahlzeiten pro Tag zu ändern, können Sie die bereits beschriebene 48-Stunden-Diät befolgen. Dies hat sich als hilfreich beim Brechen unerwünschter Essgewohnheiten erwiesen und lässt weniger Lust auf große Mahlzeiten.

Eine Probe Nibbler Diät

Frühstück: 1 Scheibe Toast, 2 Esslöffel diätetische Marmelade, 3 Esslöffel Hüttenkäse, Kaffee oder Tee, kein Zucker, aber Sie können Magermilch und kalorienfreie Süßstoffe verwenden

10 A. M.: Kaffee oder Tee, kalorienfreie Süßung, 1 Unze Milch

12 Uhr: Salat und Tomatensandwich, keine Butter oder Margarine, 1 Stück amerikanischer Käse, Kaffee oder Tee, kalorienfreie Süßung, Magermilch

4 P. M.: Kaffee oder Tee (kalorienfrei süßend) oder 1 Glas Magermilch, 1 mittelgroße Keks

7 P. M.: Tasse klare Consomme, Salat mit kalorienarmen Dressing oder ein wenig Öl und Essig, 4 Unzen mageres Fleisch, Geflügel oder Fisch, Kaffee oder Tee, kalorienfreie Süßung

10 P. M.: Frisches Obst, wie 1 Apfel oder Birne, 1 Scheibe Brot mit diätetischer Marmelade, Kaffee oder Tee mit kalorienfreier Süßung

Diese Auflistung zählt etwa goo Kalorien. Sie können bis zu 300 Kalorien Nahrung hinzufügen. Sie müssen nicht nur bei den Lebensmitteln bleiben, die in der vorhergehenden Liste aufgeführt sind. Wählen Sie die Nahrungsmittel für Ihre 6 Mahlzeiten nach Ihren eigenen Wünschen nach Kalorien in der Kalorientabelle, für eine tägliche Gesamtmenge von bis zu 1.200 Kalorien.

An manchen Tagen können Sie feststellen, dass Sie zwischen 1.250 und 1.500 Kalorien konsumiert haben. Seien Sie nicht über gelegentliche Fehler beunruhigt. Schneiden Sie für ein paar Tage auf etwa 900 Kalorien zurück, dann halten Sie täglich bis zu 1.200 Kalorien. Meine weiblichen Patienten auf der Nibbler Diät reduziert mit sogar 1.200 bis 1.500 Kalorien täglich und Männer auf 1.200 bis 1.800 Kalorien. Für eine schnelle Gewichtsreduktion beginnen Sie mit Glukose bis zu 1.200 Kalorien täglich und dann können Sie erhöhen, nachdem Sie die Kontrolle gelernt haben.

Bei der 6-Mahlzeiten-pro-Tag-Knabber-Diät werden Sie von 3 bis 6 Pfund pro Woche verlieren, abhängig von Ihrer Menge an Übergewicht und Größe, und ob Sie Ihre tägliche Kalorienzählung halten oder sich mehr gönnen. Dies ist eine erfolgreiche Form der gesunden Ernährung, die Sie für den Rest Ihres Lebens beibehalten können.

Es ist wichtig, dass Sie sich nicht selbst betrügen, indem Sie eine oder mehrere schwere Mahlzeiten zu sich nehmen und dann die 3 zusätzlichen Mahlzeiten einnehmen. Sie müssen innerhalb der zulässigen Tageskalorien bleiben, um Gewicht zu verlieren.

Wiegen Sie sich jeden Morgen. Wenn Sie aufgrund von Umständen wie umfangreiche Unterhaltung, 3 Pfund oder mehr gewonnen haben, gehen Sie für einen Tag oder zwei auf eine Fastendiät, oder die schnelle Gewichtsabnahme-Diät für ein paar Tage bis zu einer Woche, oder auf einer der One- Diäten. Wenn Sie den Überschuss von 3 Pfund oder mehr abgenommen haben, gehen Sie zurück zur Knabberdiät und bleiben Sie dabei.Wenn Sie von der Diät weg rutschen, dann wechseln Sie zu der schnellen Verlust-Diät oder einem anderen der in Artikeln, um den zu finden, der für Sie am besten funktioniert.

Es sei denn, Sie sind einer der 5%, die einige Stoffwechselstörungen haben, können Sie nicht auf die Nibbler Diät abnehmen.

Wichtig: Die Nibbler Diäten Technik der Verbreitung des täglichen Verzehrs von Lebensmitteln über 6 Mahlzeiten statt 3 Mahlzeiten kann effektiv auf alle Diäten in diesem Artikel angewendet werden. Sie werden mit der 6-Mahlzeiten-Methode effizienter und schneller reduzieren, egal welche Diät Sie wählen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">