Deinen ersten Mimosenbaum anbauen


Riesige rosa BlĂŒten und attraktive BlĂ€tter machen Mimosa zu einem perfekten Zierbaum. Sie haben den Ruf, Aufmerksamkeitssucher zu sein, da sie durch ihre bloße Anwesenheit die meisten Augen leicht herausholen können. Der beste Teil ist, dass Mimosa BĂ€ume sehr schnell wachsen, mit minimaler Wartung von Ihrer Seite. Sie ziehen auch schöne Schmetterlinge und andere zwitschernde Vögel an. Du wirst es lieben, diesen Baum zu pflanzen!

Im Gegensatz zu anderen BĂ€umen hat der Mimosenbaum eine sehr kurze Lebensdauer. Im Durchschnitt ĂŒberlebt der Mimosabaum ungefĂ€hr 15 Jahre, und sie können bis zu 20 bis 30 Fuß groß werden. Mit der richtigen Pflege werden Sie mit einem attraktiven Mimosenbaum gesegnet, der bis zu 35 Fuß lang werden kann. Wenn Sie von der Idee fasziniert sind, Ihren ersten Mimosenbaum zu zĂŒchten, dann lassen Sie sich von mir mit dem Prozess des Wachsens begleiten.

Deinen ersten Mimosenbaum anbauen

In erster Linie mĂŒssen Sie ein flaches Loch in einem Bereich graben, der tĂ€glich fĂŒr wenige Stunden Sonnenstrahlen bekommt. Ohne Sonnenlicht wird der Baum nicht blĂŒhen. Sobald Sie die Stelle gewĂ€hlt haben, können Sie den Mimosa Samen innerhalb des flachen Lochs pflanzen. Stellen Sie sicher, dass der Boden gut durchlĂ€ssig ist, da Mimosa Samen in jeder Art von Erde wachsen können, solange sie gut drainiert sind.

Pflanzen Sie sie auch nicht an einem ĂŒberfĂŒllten Ort. Ihre beste Wette wĂ€re, Platz fĂŒr den Mimosenbaum zu lassen, um zu wachsen und zu verbreiten. 25-30 Fuß Platz um den Baum zu lassen wĂŒrde fĂŒr Sie arbeiten. Es ist in Ihrem Interesse, sauren DĂŒnger auf dem Boden zu verwenden, um sicherzustellen, dass der angehende Baum immun gegen Pilze und SchĂ€dlinge bleibt.

Es ist wichtig, dass Sie den Baum sparsam bewĂ€ssern. Mimosa Baum wird nicht gut mit ĂŒberschĂŒssiger BewĂ€sserung. Sie mĂŒssen nur wĂ€hrend Trockenperioden bewĂ€ssert werden. Ein solcher Zustand wĂŒrde einmal in zwei Wochen eine BewĂ€sserung von nicht mehr als 10 Minuten erfordern. Der SchlĂŒssel ist, genug Wasser zu verwenden, um den Boden zu befeuchten. Alles andere kann den Mimosenbaum zerstören!

DĂŒngen der Baum im FrĂŒhjahr ist auch eine gute Idee. Man muss den DĂŒnger an der Basis des Baumes auftragen und etwa 10 Minuten gießen. Schneiden Sie den Baum auch einmal im Jahr, vor allem im FrĂŒhling. Befreien Sie sich von den infizierten BlĂ€ttern und den ausgedehnten Ästen.

Man kann alle Samenkapseln des Mimosa-Baums aus dem Garten sammeln, um eine Umpflanzung zu vermeiden oder um sie an einem anderen Ort anzupflanzen. Samenschoten wachsen von alleine, wenn Sie sie nicht aufnehmen.

Denken Sie daran, MimosenbĂ€ume können eine große Menge an natĂŒrlichem Schutt erzeugen, so dass es in Ihrem Interesse ist, sie in einiger Entfernung von anderen BĂ€umen zu pflanzen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Baum Ihren Nachbarn keine Probleme bereitet. Fallende Samenkapseln von Mimosa-BĂ€umen können oft Spannungen zwischen Ihnen und Ihren Nachbarn verursachen, besonders wenn Sie keine guten Beziehungen mit ihnen teilen.

Zusammenfassend kann das Pflanzen Mimosa Baum eine große Erfahrung in sich sein. Der exotische Duft und die Schönheit zahlen sich aus fĂŒr all die Anstrengungen, die fĂŒr den Anbau dieses schönen Baumes unternommen wurden.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">