Definieren der Bedingungen, die als Behinderung gelten können


Eine gro√üe Anzahl amerikanischer B√ľrger leidet derzeit an einer Behinderung, sei es kurzfristig, dauerhaft, seelisch, k√∂rperlich oder infolge einer chronischen Krankheit. Der "Americans with Disabilities Act" von 1990 definiert Behinderung als:

"Eine körperliche oder geistige Beeinträchtigung, die eine oder mehrere wichtige Lebensaktivitäten erheblich einschränkt".

Daraus k√∂nnen wir dann Bedingungen f√ľr uns als Behinderung ableiten, obwohl diese Bedingungen rechtlich abweichen k√∂nnen. Diese Definitionen zu finden, ist f√ľr uns wichtig, damit wir als B√ľrger unsere eigenen Grenzen und sozialen Nischen finden k√∂nnen. Diese Definitionen zu finden, ist auch f√ľr Regierungsorganisationen wichtig, damit denjenigen, die sie ben√∂tigen, Nutzen und Hilfe gew√§hrt werden kann, sowie Schutz f√ľr diejenigen, die nicht in der Lage sind, ihre Sicherheit als behinderte Menschen zu gew√§hrleisten.

Wenn wir Bedingungen definieren, die f√ľr uns als Behinderung gelten k√∂nnen, sollten wir uns bem√ľhen, das Sozialmodell anstelle des medizinischen Modells der Definition zu verwenden. Dies liegt daran, dass das medizinische Modell die Begriffe "Beeintr√§chtigung" und "Behinderung" vermischt und eine Behinderung durch die Dinge definiert, die eine Person davon abh√§lt. Auf diese Weise werden Menschen dazu gebracht, Behinderte als "unf√§hig" zu sehen, sich auf die "normale" Weise zu verhalten, die die Gesellschaft vorschreibt, und dies kann zu einer beleidigenden Sichtweise werden. Das Sozialmodell hingegen unterscheidet die Behinderung von der Beeintr√§chtigung und legt nahe, dass nicht die Person beeintr√§chtigt ist, sondern dass es an der Umwelt mangelt, um eine Alternative zu bieten. Zum Beispiel kann eine Person als behindert definiert werden, wenn sie paraplegisch ist, aber dies ist keine Beeintr√§chtigung, weil sie sich mit einem Rollstuhl bewegen k√∂nnen. G√§be es keinen Rollstuhl, w√§ren sie stark beeintr√§chtigt.

Staatliche und medizinische Organisationen neigen dazu, das medizinische Modell der Definition von Behinderung zu verwenden, da dies eine klare Grenze zwischen F√§higkeit und Behinderung darstellt. Obwohl es als "hart" angesehen wird, kann es, wenn es richtig verwendet wird, klar erkennen, was innerhalb der Umgebung einer Person verbessert werden muss und was sie brauchen, um ihre Lebensqualit√§t zu verbessern. F√ľr Einzelpersonen ist es jedoch oft vorteilhafter, wenn sie denken, die behinderte Person sei eher durch ihre Umgebung als durch ihren individuellen Zustand eingeschr√§nkt.

Die beste M√∂glichkeit, Bedingungen zu definieren, die als Behinderung eingestuft werden k√∂nnen, ist der Besuch Ihres Gemeinderates oder Regierungsgeb√§udes f√ľr weitere Informationen. Sie werden Ihnen sagen, wozu Sie berechtigt sind und wie Sie es erhalten k√∂nnen. M√∂glicherweise m√ľssen Sie dann einen Arzt aufsuchen, bei dem eine Behinderung festgestellt wurde, und Sie m√ľssen sich ebenfalls einer Behandlung unterziehen. Sie sollten sich daran erinnern, dass das prim√§re Ziel dieser Organisationen darin besteht, Ihnen als Person mit einer Behinderung zu helfen, Sie nicht zu trennen oder Ihren Zustand nicht zu glauben. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass Invalidit√§tsleistungen in den USA sehr gefragt sind, mit einfach nicht genug, um herumzugehen, wenn Sie also in Ihrem Anspruch beim ersten Mal nicht erfolgreich sind, geben Sie nicht auf; erneut ansprechen.


Link Zu Den Wichtigsten Publikationen
">
">